1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Schlüchtern

Doppelpack von Manns reicht TSV Heubach nicht

Erstellt: Aktualisiert:

Vereinslogo SG Rückers II und TSV Heubach
Doppelpack von Manns reicht TSV Heubach nicht © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG Rückers hat sich gegen den TSV Heubach mit 4:3 durchgesetzt und sich damit den ersten Sieg in der neuen Saison gesichert.

Für das erste Tor sorgte Felix Ochs. In der 22. Minute traf der Spieler der SG Rückers II ins Schwarze. Florian Manns sicherte dem TSV Heubach nach 36 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Imal Schersadeh für die SG Rückers II zur Führung (42.). Der TSV Heubach hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Sebastian Fritz den Ausgleich (43.). Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Jan Kreß stellte die Weichen für die SG Rückers II auf Sieg, als er in Minute 49 mit dem 3:2 zur Stelle war. Schersadeh schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (62.). Mit einem Elfmeter von Manns kam der TSV Heubach noch einmal ran (84.). Am Ende verbuchte die SG Rückers II gegen den TSV einen Sieg.

In der vergangenen Spielzeit fand sich die SG Rückers II mit zehn Punkten zum Saisonende auf dem zwölften Rang wieder. Mit drei Punkten auf der Habenseite stehen die Rückerser derzeit auf dem vierten Rang.

In der letzten Abschlusstabelle landete der TSV Heubach mit neun Punkten auf dem 13. Platz.

Als Nächstes steht für die SG Rückers II eine Auswärtsaufgabe an. Am Freitag (18:30 Uhr) geht es gegen den SV Niederzell. Der TSV Heubach tritt bereits drei Tage vorher gegen die TSV Weichersbach an.

Auch interessant