1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. A-Liga Schlüchtern

TSV Weichersbach hält die Null fest

Erstellt:

Vereinslogo TSV Weichersbach und SG Mottgers/Schwarzenfels
TSV Weichersbach hält die Null fest © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Mottgers/Schwarzenfels kommt im neuen Fußballjahr einfach nicht auf die Beine und kassierte bereits zwei Niederlagen am Stück. An diesem Spieltag setzte es eine 0:2-Pleite.

Felix Bogner brachte die TSV Weichersbach in der 26. Minute nach vorn. Nach der Pause ging das Spiel ohne Maximilian Klein weiter, dafür stand nun Maurice Vogler bei der TSV auf dem Feld. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Rene Frischkorn, der das 2:0 aus Sicht der TSV Weichersbach perfekt machte (90.). Am Ende standen die Weichersbacher als Sieger da und behielten die drei Punkte verdient zu Hause.

Der Erfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Das Heimteam liegt nun auf Platz sechs. Für die TSV Weichersbach steht nun der erste Sieg in dieser Saison zu Buche, nachdem die Bilanz vorher eine Niederlage aufwies.

Trotz der Schlappe behält Mottgers/Schwarzenf. den achten Tabellenplatz bei.

Weiter geht es für die TSV Weichersbach am 18.04.2022 daheim gegen den SV Herolz. Für die SG Mottgers/Schwarzenfels steht am selben Tag ein Duell mit der SG Bellings/Hohenzell an.

Auch interessant