Neuzugänge TSV Dalherda
+
Patrick Zach, Dominik Röhrig, Nils Gelhar, Marius Petryk, Finn Mehler und Luis del Rio sind neu beim TSV Dalherda.

TSV Dalherda

Sechs Neuzugänge auf Hessens höchsten Sportplatz

Der Rhöner B-Ligist TSV Dalherda hat sechs Neuzugänge gewinnen können.

Patrick Zach (FSV Thalau), Nils Gelhard (TSG Lütter), Marius Petryk (TSV Neuenberg), Finn Mehler (SKG Gersfeld), Dominik Röhrig und Luis del Rio und (beide eigene Jugend) stoßen in den Kader von Trainer Jan Kolbe. „Die sportliche Führung ist sehr stolz darauf, dass wir so tolle und junge Nachwuchskicker von unserem Weg beim TSV Dalherda überzeugen konnten. Der TSV Dalherda setzt voll auf die Jugend und möchte seinen Weg mit jungen Spielern aus der Region weiter gehen“, schildert der Sportliche Leiter Frank Haschlar.

Für die ins Leben gerufene Reserve ist der Verein weiter auf der Suche nach Spielern. „Wir wollen mit der zweiten Mannschaften vielen Spielern aus der Region eine Chance und Möglichkeit bieten, Fußball zu spielen.“

Das könnte Sie auch interessieren