Jordan Kern wechselt zur SG Viktoria Bronnzell.
+
Jordan Kern wechselt zur SG Viktoria Bronnzell.

Milenkovski und Kern zur SGB

Bronnzell schlägt erneut am Spielermarkt zu

Gruppenliga-Meister SG Viktoria Bronnzell kann weitere Neuzugänge vermelden. Dejan Milenkovski und Jordan Kern stoßen zum künftigen Verbandsligisten.

Milenkovski und Kern sind Neuzugänge Nummer vier und fünf. Der 21-jährige Mittelfeldspieler Milenkovski kommt vom Kreisoberligisten Spvgg. Bimbach. Dort absolvierte er in der jüngsten Saison 20 Spiele und erzielte fünf Tore. Ausgebildet wurde er beim JFV Viktoria Fulda.

Ferner wechselt der 29-jährige Jordan Kern in die Heppeau. Er kommt aus der Bronnzeller Nachbarschaft von der SG Edelzell/Engelhelms zurück zu seinem Heimatverein. Der Linksfuß, welcher bereits von den G-Junioren bis hin zu den B-Junioren bei der Viktoria spielte, ist variabel in der Defensive einsetzbar.

„Wir freuen uns über die Zusage der beiden, welche ja bereits eine Bronnzeller Vergangenheit haben und daher das Umfeld bestens kennen“, sagt der Sportliche Leiter Matthias Weber.

„Wir möchten unseren Kader für die neue Saison breiter aufstellen und dadurch den Konkurrenzkampf auf allen Positionen beleben. Es wird in der Verbandsliga viele Spiele geben, da müssen wir einfach mehr Spieler im Kader haben“, schildert Trainer Stefan Dresel.

Das könnte Sie auch interessieren