1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Gruppenliga Fulda

Sperren für Lovakovic und Niklas festgelegt

Erstellt: Aktualisiert:

Für Ivan Lovakovic (links) ist die Saison nach der Tätlichkeit im Spiel gegen Kressenbach/Ulmbach beendet.
Für Ivan Lovakovic (links) ist die Saison nach der Tätlichkeit im Spiel gegen Kressenbach/Ulmbach beendet. © Charlie Rolff

Tristan Niklas von der SG Kerzell und Ivan Lovakovic vom Hünfelder SV II können ihren Mannschaften im Kampf um den Klassenerhalt nicht mehr helfen. Beide Spieler wurden für ihre roten Karten am vergangenen Spieltag gesperrt, wie Einzelrichter Hans Stoos (Marjoß) mitteilt.

Kerzells Niklas sah in der Nachspielzeit beim Sieg gegen den RSV Petersberg (1:0) die rote Karte, nachdem er einen Zuschauer beleidigt hat. Stoos sperrte den Kerzeller, der zuvor noch den Siegtreffer erzielte, für zwei Spiele. Ein Spiel länger zuschauen muss der Hünfelder Lovakovic, der beim 3:2-Erfolg über Kressenbach/Ulmbach kurz vor der Halbzeitpause wegen einer Tätlichkeit vom Platz flog.

Auch interessant