1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Gruppenliga Fulda

SG Eiterfeld/Leimbach verpflichtet Trio in der Winterpause

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johannes Götze

Phil Kramer (links) wechselt von der SG Barockstadt zur SG Eiterfeld/Leimbach.
Phil Kramer (links) wechselt von der SG Barockstadt zur SG Eiterfeld/Leimbach. © Rolf Herchen/Charlie Rolff

Die SG Eiterfeld/Leimbach hat in der Winterpause gleich dreifach auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Daniel Mertens, Phil Kramer (beide SG Barockstadt) und Ruben Köller (SC Soisdorf) wechseln mit sofortiger Wirkung zum ambitionierten Gruppenliga-Tabellenführer.

Das Trio soll den Kader sowohl in der Breite als auch in der Tiefe verstärken. Kramer und Köller stammen aus Eiterfeld und haben bereits in der Jugend gemeinsam gespielt. Mertens stammt aus dem Hünfelder Land und ist gar noch für die A-Junioren spielberechtigt. Alle drei Spieler gehören zur Kategroie „jung und hungrig“, wie der Verein betont und anfügt: „Dementsprechend groß ist die Freude über solch attraktive und charakterlich einwandfreie Neuzugänge in Eiterfeld. Diese Investition in die Zukunft unterstreicht die Philosophie des Vereins, mit möglichst vielen ‚eigenen‘ jungen Spielern attraktiven und erfolgreichen Fußball zu spielen. Die SG Eiterfeld/Leimbach sieht sich somit bestens gerüstet um den ersten Platz in der Gruppenliga zu verteidigen.“

Die SG Eiterfeld/Leimbach hatte erst kürzlich verkündet, dass sie sich in der kommenden Saison auf dem Trainerposten neu aufstellen wird. Bislang hat Ante Markesic das Sagen und soll das Team zurück in die Verbandsliga führen. Der Aufstieg in die Verbandsliga ist das ausgegebene Ziel des Vereins aus der Marktgemeinde, der bereits in der Vorsaison lange Zeit um den Aufstieg gekämpft hatte, nach der Winterpause allerdings einbrach. Der größte Konkurrent im Titelkampf ist derzeit die SG Freiensteinau: Das Überraschungsteam aus dem „Blauen Eck“ liegt punktgleich mit den Eiterfeldern an der Spitze. Für die SG Freiensteinau wäre ein Aufstieg der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte, für die SG Eiterfeld/Leimbach hingegen nicht, denn der VfL Eiterfeld spielte lange Zeit erfolgreich in der Verbandsliga.

Auch interessant