1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Gruppenliga Fulda

Andreas Drews wird Spielertrainer der SG Schlüchtern

Erstellt:

270322 - Gruppenliga Fulda - TSV Künzell (Rot) - SG Gundhelm Hutten (Blau) - Andreas Drews (l.) und Benedikt Kreß - Foto Torgranate (KK).JPG
Andreas Drews (links) verlässt am Saisonende den TSV Künzell und schließt sich der SG Schlüchtern an - als Spielertrainer. © Memento36

Andreas Drews (36) wird in der neuen Saison Spielertrainer des Gruppenligisten SG Schlüchtern. Der langjährige Fliedener Hessenligaspieler und Mannschaftskapitän, der aktuell bei Ligakonkurrent TSV Künzell aktiv ist, übernimmt das Amt des Cheftrainers von Mike Gaul (55), der an der Auwiese knapp zwei Jahre an der Seitenlinie stand.

„Wir haben vor drei Wochen darüber gesprochen. Der Verein will den nächsten Step machen. Ich kann das verstehen. Wenn ein Spielertrainer kommt und bringt vielleicht noch einen Spieler mit, dann ist das okay und verspricht rein personell mehr Spielraum. Ich hatte ja schon in der vergangenen Saison teilweise nicht mal mehr Akteure zum Einwechseln auf der Bank.“, sagt Mike Gaul, Noch-Trainer der SG Schlüchtern, gegenüber den Kinzigtal Nachrichten: „Es war bislang eine gute Zeit. Ich habe Freunde gewonnen. Auch mit den Spielern habe ich ein gutes Verhältnis aufgebaut.“

SG Schlüchtern: Andreas Drews löst Trainer Mike Gaul ab

Der Sportliche Leiter Marco Schlichting bestätigt die gute Arbeit von Gaul: „Er hat die Mannschaft in einer schwierigen Situation übernommen und direkt in die Aufstiegsrunde geführt. Er hat einen sehr guten Draht zu Spielern, Fans und Vorstand und ist sehr beliebt. Es ist schade, wenn man sich dann trennt.“

Nichtsdestotrotz habe der Vorstand entschieden, einen Spielertrainer zu verpflichten und damit eine neue Ära zu starten: „Wir haben personell in der Zentrale einen großen Bedarf und wir haben auch nur mit einer Person gesprochen. Andi Drews war unser Wunschkandidat. Wir sind sehr froh darüber, dass wir uns einig geworden sind.“ Laut Schlichting habe sich Drews in Richtung Trainertätigkeit verändern wollen und bereits die B-Lizenz erworben.

Auch interessant