1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Kreisoberliga Fulda-Mitte

DJK 1. FC Nüsttal schlägt RSV Margretenhaun im Kellerduell

Erstellt:

Vereinslogo RSV Margretenhaun und DJK 1. FC Nüsttal
DJK 1. FC Nüsttal schlägt RSV Margretenhaun im Kellerduell © SPM Sportplatz Media GmbH

Der RSV Margretenhaun verlor das Spiel gegen den DJK 1. FC Nüsttal mit 0:2 und damit auch wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg.

Ab der 32. Minute bereicherte der für Leonard Ditzel eingewechselte Sebastian Ruppert den DJK 1. FC Nüsttal im Vorwärtsgang. Vor dem Seitenwechsel sorgte Andreas Weber mit seinem Treffer für eine kalte Dusche für den RSV Margretenhaun. Zur Pause war der DJK 1. FC Nüsttal im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Julian Arend erhöhte für den 1. FC auf 2:0 (64.). Letztlich konnte sich der RSV Margretenhaun nicht aus dem Abstiegssog befreien. Gegen die Nüsttaler bekam man die Grenzen aufgezeigt.

Nach der Pleite rangiert der RSV Margretenhaun nun unter dem Strich und nimmt die 14. Position im Tableau ein. Nach dem siebten Spiel in Folge ohne Dreier wird der RSV nach unten durchgereicht.

Der DJK 1. FC Nüsttal muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die DJK krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: 15.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Nächster Prüfstein für den RSV Margretenhaun ist der RSV Petersberg (Samstag, 15:30 Uhr). Der DJK 1. FC Nüsttal misst sich am selben Tag mit dem KSV Niesig (16:30 Uhr).

Auch interessant