1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Kreisoberliga Fulda-Mitte

Verdienter Auswärtssieg

Erstellt:

Vereinslogo SG Sickels und Germania Müs
Verdienter Auswärtssieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Sickels hat den Start ins neue Fußballjahr nach zwei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 0:2-Niederlage verdaut werden.

Nils Löffler brachte sein Team in der 17. Minute nach vorn. Julian Keller beförderte das Leder zum 2:0 von Germania Müs über die Linie (24.). Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, schickte Schiedsrichter Gerhard Wiegand (Flieden) die Akteure in die Pause. Die SG Sickels war gewillt, den Rückstand umzubiegen. Mit Mubarik Dogar, der Philipp Hahling ersetzte, kam ein zusätzlicher nomineller Angreifer ins Spiel (60.). Der Halbzeitstand von 2:0 war letztlich auch das Endergebnis. Damit hatte sich der SV Müs bereits vor dem Pausenpfiff auf die Siegerstraße gebracht.

Für die SG Sickels stand in der letzten Saison final der zehnte Platz mit 20 Punkten zu Buche.

Der geringen Aussagekraft der aktuellen Tabelle zum Trotz steht Germania Müs nach diesem Erfolg auf Platz zwei.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist die SG Sickels zur Zweitvertretung des Hünfelder SV, während der SV Müs am selben Tag bei der SG Schlitzerland antritt.

Auch interessant