Käsmanns Prophezeiung

Torschützenkönig Marlon Weitz

Käsmanns Prophezeiung

23 Tore in 22 Spielen: Marlon Weitz glänzte in der abgelaufenen Runde mit einer Top-Quote. Der 20-jährige Stürmer der FSG Hohenroda holte sich mit …
Käsmanns Prophezeiung
„Kirmesverein“: Derby stand drauf, Derby war drin

Kiebitzgrund/Rothenkirchen gegen Burghaun

„Kirmesverein“: Derby stand drauf, Derby war drin
„Kirmesverein“: Derby stand drauf, Derby war drin
„Denis brennt 24 Stunden für den Fußball“

Kapitän und Vorstand

„Denis brennt 24 Stunden für den Fußball“
„Denis brennt 24 Stunden für den Fußball“

Tabelle Kreisoberliga Fulda-Nord

[Widget Platzhalter]

Spielplan Kreisoberliga Fulda-Nord

[Widget Platzhalter]

Kreisoberliga Fulda-Nord: SV Steinbach II – SG Haunetal (Samstag, 12:30 Uhr)

SV Steinbach II erwartet SG Haunetal
Im zweiten Saisonspiel trifft die Zweitvertretung des SV Steinbach am Samstag auf die SG Haunetal. Los geht es um 12:30 Uhr. Der SV Steinbach II …
SV Steinbach II erwartet SG Haunetal

Kreisoberliga Fulda-Nord: SG Gudegrund – FSG Hohenroda, 2:3 (1:3)

Knapper Erfolg für FSG Hohenroda
Ein spannendes Spiel lieferten die SG Gudegrund und die FSG Hohenroda zum Saisonauftakt, das 2:3 endete.
Knapper Erfolg für FSG Hohenroda

Kreisoberliga Fulda-Nord: FV Friedlos – SV Steinbach II, 1:6 (1:4)

Traumstart für SV Steinbach II
Der FV Friedlos konnte der Reserve des SV Steinbach zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 1:6.
Traumstart für SV Steinbach II

Torschützen Kreisoberliga Fulda-Nord

[Widget Platzhalter]

SG Gudegrund wieder eigenständig

Aus zwei wurde wieder eins
Dem Trend entgegen geht die SG Gudegrund. Während oftmals nur der Schritt zur Spielgemeinschaft bleibt, hat der Nord-Kreisoberligist wieder die Eigenständigkeit für sich entdeckt. Nach 15 Jahre ist Schluss mit der SG Gudegrund/Konnefeld.
Aus zwei wurde wieder eins

Kreisoberliga Fulda-Nord: SG Friedewald/Ausbach – SG Niederaula/Kerspenhsn, 1:1 (0:0)

Ausgleichstreffer in letzter Sekunde

Das Ergebnis im Auftaktspiel zwischen der SG Friedewald/Ausbach und der SG Niederaula/Kerspenhsn. lautete 1:1.
Ausgleichstreffer in letzter Sekunde

Kreisoberliga Fulda-Nord: SG Niederjossa/Breitenbach – SG Neuenstein, 0:5 (0:2)

Traumstart für SG Neuenstein

Die SG Niederjossa/Breitenbach konnte der SG Neuenstein zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:5.
Traumstart für SG Neuenstein

Kreisoberliga Fulda-Nord: FSG Kiebitzgrund/Rothenk. – SV Burghaun, 2:2 (1:0)

Gavos rettet SV Burghaun einen Punkt

Die FSG Kiebitzgrund/Rothenk. ist mit einem Unentschieden in die neue Saison gestartet. Zum Auftakt verbuchte die FSG ein 2:2 gegen den SV Burghaun.
Gavos rettet SV Burghaun einen Punkt

Kreisoberliga Fulda-Nord: ESV Weiterode – FSG Bebra, 2:1 (1:0)

Saisonauftaktsieg für ESV Weiterode

Saisonauftaktsieg für ESV Weiterode

Vorläufiger Spielplan

Kreisoberliga Nord startet mit Burghaun-Derby

Die Mitte- und Süd-Kreisoberligisten kennen ihren Spielplan bereits. Nun bekommen auch die Vereine der Kreisoberliga Nord den vorläufigen Spielplan, …
Kreisoberliga Nord startet mit Burghaun-Derby

Neustart in der B-Liga

Hammer! MMR zieht aus Kreisoberliga zurück

Hammer in der Kreisoberliga Nord: Die SG Mecklar/Meckbach/Reilos hat seinen Rückzug verkündet und wird einen Neuanfang in der B-Liga starten, nachdem …
Hammer! MMR zieht aus Kreisoberliga zurück

Elf Neue bei Niederaula/Kerspenhausen

Ullrich wechselt zurück nach Weidenhausen

Viel Bewegung beim Nord-Kreisoberligisten SG Niederaula/Kerspenhausen. Elf Neuzugänge bat Trainer Ernest Veapi, der auf Frank Ullrich folgt, zum Trainingsauftakt. Acht Spieler verlassen den Verein hingegen.
Ullrich wechselt zurück nach Weidenhausen

Ärger vor der Einteilung

KOL Nord? Nein danke!

Es droht mächtig Ärger im Hünfelder Altkreis: Denn nachdem alle 48 Kreisoberligisten der kommenden Saison feststehen, ist schon jetzt klar: Die Nord-Staffel ist bei zwei Teams unbeliebt – doch eines wird mit ziemlicher Gewissheit genau dort spielen.
KOL Nord? Nein danke!

VfL mit bitteren Stunden

„Hängst am Ticker und kannst nichts machen“

Es kam, wie es kommen musste. Der VfL Philippsthal muss den Gang in die A-Liga antreten. Trotz eines Sieges am letzten Spieltag. Ein Rückblick auf das Wochenende und den Rattenschwanz der Abstiege.
„Hängst am Ticker und kannst nichts machen“

Trotz mehr als sechs Hessenliga-Spielen

Hintertür ermöglicht Einsatz von Kvaca und Wiegand
Hintertür ermöglicht Einsatz von Kvaca und Wiegand

Kreisoberliga Fulda-Nord Aufstiegsrunde: SG Neuenstein – FSG Hohenroda, 0:2 (0:0)

Doppelpack von Weitz ebnet den Weg

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto der FSG Hohenroda. Die FSG setzte sich mit einem 2:0 gegen die SG Neuenstein durch.
Doppelpack von Weitz ebnet den Weg

Kreisoberliga Fulda-Nord Abstiegsrunde: SG Haunetal – SG Wildeck, 0:1 (0:1)

SG Wildeck zwingt SG Haunetal in die Knie

Am Samstag verbuchte die SG Wildeck einen 1:0-Erfolg gegen die SG Haunetal. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich der SG Wildeck beugen mussten.
SG Wildeck zwingt SG Haunetal in die Knie

Kreisoberliga Fulda-Nord Abstiegsrunde: VfL Philippsthal – SG Heinebach/Osterbach, 3:0 (1:0)

VfL Philippsthal besiegt Heinebach/Osterbach souverän mit 3:0

Die SG Heinebach/Osterbach steckte gegen den VfL Philippsthal eine deutliche 0:3-Niederlage ein. Der VfL Philippsthal ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen Heinebach/Osterbach einen klaren Erfolg.
VfL Philippsthal besiegt Heinebach/Osterbach souverän mit 3:0