Petr Kvaca spielte in der Abstiegsrunde achtmal für die erste Mannschaft des SV Steinbach - durfte aber dennoch am letzten Spieltag für die Reserve ran.
+
Petr Kvaca spielte in der Abstiegsrunde achtmal für die erste Mannschaft des SV Steinbach - durfte aber dennoch am letzten Spieltag für die Reserve ran.

Trotz mehr als sechs Hessenliga-Spielen

Hintertür ermöglicht Einsatz von Kvaca und Wiegand

Das Saisonfinale in der Kreisoberliga Nord hätte beinahe ein Nachspiel für den SV Steinbach II gehabt. Doch nur beinahe. Denn ein nicht allzu bekannter Passus hat den Einsatz von Petr Kvaca und Michael Wiegand ermöglicht.

Die beiden Spieler der Hessenliga-Mannschaft waren die herausragenden Akteure beim 7:2-Erfolg über die SG Friedewald/Ausbach. Kvaca traf dreimal, Wiegand doppelt. Doch war da nicht eine Regel, die besagt, dass Spieler der höheren Mannschaft nur dann in den letzten vier Spielen in der Reserve zum Einsatz kommen dürfen, wenn sie nicht mehr als sechs Spiele für die erste Mannschaft absolviert haben? Kvaca kommt in der Hessenliga-Abstiegsrunde auf acht Einsätze, Wiegand auf sieben.

SV Steinbach bekommt Recht

Entsprechend hätte die Partie mit 3:0 für Friedewald/Ausbach gewertet werden müssen, was den Abstieg der zweiten Mannschaft des SV Steinbach zur Folge gehabt hätte. Der VfL Philippsthal, Leidtragender der ganzen Geschichte und Absteiger in die A-Liga, ließ diesen Vorgang prüfen. „In einem Schnellverfahren haben wir Recht bekommen. Steinbach hat daraufhin Protest eingelegt und wiederum Recht bekommen“, sagt Christoph Voland, Sportlicher Leiter des VfL. Und das sollte stimmen.

Der letzte Spieltag in der Kreisoberliga Nord wäre normalerweise der erste in der Abstiegsrunde gewesen - der am ersten Aprilwochenende aber dem Schnee zum Opfer fiel. In den Ausführungsbestimmungen zu Paragraph 26c der Spielordnung heißt es: „Fällt ein Nachholspiel aus der Vor- oder Rückrunde oder ein komplett verlegter Spieltag in den Zeitraum der letzten vier Meisterschaftsspiele nach Spielplan, ist für den Einsatz von Spielern aus höheren Mannschaften nur Ziffer 1 des § 26 c zu beachten. Dies bedeutet, es dürfen 2 Spieler eingesetzt werden, die im vorangegangen Spiel der höheren Mannschaft ein-gesetzt wurden.“ Der SV Steinbach II hat also alles richtig gemacht, der VfL Philippsthal dagegen muss in die A-Liga absteigen.

Das könnte Sie auch interessieren