1. torgranate
  2. Region
  3. Fulda
  4. Kreisoberliga Fulda-Süd

SV Flieden II lässt sich überrumpeln

Erstellt:

Vereinslogo SG Huttengrund und SV Buchonia Flieden II
SV Flieden II lässt sich überrumpeln © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des SV Buchonia Flieden kommt im neuen Fußballjahr einfach nicht auf die Beine und kassierte bereits zwei Niederlagen am Stück. An diesem Spieltag setzte es eine 1:9-Pleite.

Philipp Dietz trug sich in der fünften Spielminute in die Torschützenliste ein. Die SG Huttengrund machte weiter Druck und erhöhte den Spielstand im Eilschritt durch einen Treffer von Luca Härtel (10.). Mit dem 3:0 durch Tobias Buchhold schien die Partie bereits in der 15. Minute mit der SGH einen sicheren Sieger zu haben. Mit dem 4:0 von Marvin Rohatsch für die Huttengrunder war das Spiel eigentlich schon entschieden (20.). Lennart Pappert verkürzte für den SV Flieden II später in der 32. Minute auf 1:4. Für die Vorentscheidung waren Marvin Mueller (34.) und Leon Dietz (38.) mit zwei schnellen Treffern verantwortlich. Die Pausenführung der SG Huttengrund fiel deutlich wie verdient aus. In der Halbzeitpause veränderte der SV Buchonia Flieden II die Aufstellung in großem Maße, sodass Eric Larbig, Dario Hilgenberg und Maximilian Happ für Sebastian Leitschuh, Jan Niklas Koch und Leon Smolka weiterspielten. Für die Buchonia war es ein Tag zum Vergessen. Buchhold (52.), David Dietz (86.) und Leon Dietz (88.) machten das Unheil perfekt. Schlussendlich setzte sich die SG Huttengrund mit neun Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Gastgeber in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Die SG Huttengrund ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

Die vergangene Spielzeit bescherte dem SV Flieden II 13 Punkte, was in der Tabelle zum Abschluss Rang zwölf bedeutete.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die SG Huttengrund die SG Lauter, während der SV Buchonia Flieden II am selben Tag bei der SG Hattenhof antritt.

Auch interessant