Vereinslogo SV Nieder-Ofleiden und SpVgg Mücke
+
Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

A-Liga Alsfeld Aufstiegsrunde: SV Nieder-Ofleiden – SpVgg Mücke, 3:3

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Das Spiel vom Sonntag zwischen dem SV Nieder-Ofleiden und der SpVgg Mücke endete mit einem 3:3-Remis. Der vermeintlich leichte Gegner war die SpVgg Mücke mitnichten. Die SpVgg Mücke kam gegen den SV Nieder-Ofleiden zu einem achtbaren Remis. Im Hinspiel hatten beide Teams einen Teilerfolg verbucht. Mit dem Abpfiff hatte es 1:1 geheißen.

Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich der SV Nieder-Ofleiden und die SpVgg Mücke schließlich mit einem Remis.

Kurz vor Saisonende steht der SV Nieder-Ofleiden mit neun Punkten auf Platz vier. Der Gastgeber musste schon 17 Gegentreffer hinnehmen. Nur zwei Mannschaften kassierten mehr Tore. Zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen hat der SV Nieder-Ofleiden derzeit auf dem Konto. Die letzten Resultate des SV Nieder-Ofleiden konnten sich sehen lassen – acht Punkte aus fünf Partien.

Wann finden die Gäste die Lösung für die eigene Abwehrmisere? Im Spiel gegen den SV Nieder-Ofleiden setzte es eine neuerliche Pleite, womit die SpVgg Mücke im Klassement weiter abrutschte. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der SpVgg Mücke ist deutlich zu hoch. 21 Gegentreffer – kein Team der A-Liga Alsfeld Aufstiegsrunde fing sich bislang mehr Tore ein. Die Saison neigt sich dem Ende entgegen und die SpVgg Mücke hat noch keinen einzigen Sieg auf dem Konto. Mit zwei von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat die SpVgg Mücke noch Luft nach oben.

Am kommenden Sonntag trifft der SV Nieder-Ofleiden auf die FSG Laubach, die SpVgg Mücke spielt am selben Tag gegen das Reisk./Bers./Saasen.

Das könnte Sie auch interessieren