1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Biedenkopf

FV Breidenbach II mit breiter Brust

Erstellt:

Vereinslogo SSV Endbach/Günterod und FV 09 Breidenbach II
FV Breidenbach II mit breiter Brust © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SSV Endbach/Günterod fordert im Topspiel die Reserve des FV 09 Breidenbach heraus. Letzte Woche siegte der SSV Endbach/Günterod gegen den SSV Bottenhorn mit 3:1. Somit belegt der SSV Endbach/Günterod mit 18 Punkten den dritten Tabellenplatz. Der FV Breidenbach II hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich.

Am Sonntag bezwang man die SG Dautphetal mit 2:1.

Der SSV Endbach/Günterod weist bisher insgesamt fünf Erfolge, drei Unentschieden sowie eine Pleite vor. In den letzten fünf Spielen schaffte das Heimteam lediglich einen Sieg.

Mit nur elf Gegentoren hat der FV 09 Breidenbach II die beste Defensive der A-Liga Biedenkopf. Nur einmal gab sich der FV Breidenbach II bisher geschlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der FV 09 Breidenbach II.

Die Hintermannschaft des SSV Endbach/Günterod ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FV Breidenbach II mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich drei Zähler aus.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Auch interessant