1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Biedenkopf

Gelingt SG Dautphetal die Wiedergutmachung?

Erstellt:

Vereinslogo SG Dautphetal und SG Wommelsh/Dernbach
Gelingt SG Dautphetal die Wiedergutmachung? © SPM Sportplatz Media GmbH

Der SG Dautphetal steht gegen die SG Wommelsh/Dernbach eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche siegte die SG Dautphetal gegen den FSV Buchenau mit 6:5. Somit belegt die SG Dautphetal mit elf Punkten den 15. Tabellenplatz. Am vergangenen Sonntag ging das Wommelsh/Dernbach leer aus – 0:2 gegen den FC Angelburg.

Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Die SG Wommelsh/Dernbach hatte mit 4:1 gewonnen.

Der Angriff ist bei der SG Dautphetal die Problemzone. Nur 30 Treffer erzielte die Heimmannschaft bislang. Nach 15 absolvierten Begegnungen stehen für die SG Dautphetal drei Siege, zwei Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte die SG Dautphetal in den vergangenen fünf Spielen.

Mit 29 gesammelten Zählern hat das Wommelsh/Dernbach den fünften Platz im Klassement inne. Viermal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen.

Die Offensive der SG Wommelsh/Dernbach kommt torhungrig daher. Über 2,73 Treffer pro Match markiert das Wommelsh/Dernbach im Schnitt.

Mit der SG Wommelsh/Dernbach empfängt die SG Dautphetal diesmal einen sehr schweren Gegner.

Auch interessant