Tabelle A-Liga Biedenkopf

[Widget Platzhalter]

Spielplan A-Liga Biedenkopf

[Widget Platzhalter]

A-Liga Biedenkopf: VFL Weidenhausen – TuSpo Breidenstein (Sonntag, 15:00 Uhr)

Zeigt VFL Weidenhausen eine Reaktion?
Dem TuSpo Breidenstein steht bei VFL Weidenhausen eine schwere Aufgabe bevor. Am vergangenen Spieltag verlor VFL Weidenhausen gegen den FC Türk Gücü …
Zeigt VFL Weidenhausen eine Reaktion?

A-Liga Biedenkopf: SSV Bottenhorn – Spv. Wacker Frohnhausen (Sonntag, 14:00 Uhr)

SSV Bottenhorn will weiter an Boden gewinnen
Der SSV Bottenhorn will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die Spv. Frohnhausen punkten. Der SSV Bottenhorn dürfte dieses Spiel mit …
SSV Bottenhorn will weiter an Boden gewinnen

A-Liga Biedenkopf: SG Wommelsh/Dernbach – FC Türk Gücü Breidenbach (Sonntag, 14:00 Uhr)

Setzt TG Breidenbach den Trend fort?
Der FC Türk Gücü Breidenbach will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der SG Wommelsh/Dernbach ausbauen. Zuletzt kassierte das Wommelsh/Dernbach …
Setzt TG Breidenbach den Trend fort?

Torschützen A-Liga Biedenkopf

[Widget Platzhalter]

A-Liga Biedenkopf: SSV Endbach/Günterod – SG Wommelsh/Dernbach, 3:2 (1:2)

Schoener tütet den Sieg ein

Im Spiel des SSV Endbach/Günterod gegen die SG Wommelsh/Dernbach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten des SSV …
Schoener tütet den Sieg ein

A-Liga Biedenkopf: FC Angelburg – FV Wallau/Lahn, 5:1 (3:0)

FC Angelburg auf Aufstiegskurs

Der FV Wallau/Lahn blieb gegen den FC Angelburg chancenlos und kassierte eine herbe 1:5-Klatsche. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, …
FC Angelburg auf Aufstiegskurs

A-Liga Biedenkopf: TuSpo Breidenstein – SSV Bottenhorn, 0:4 (0:2)

Schlag ins Kontor des TuSpo Breidenstein

Mit 0:4 verlor der TuSpo Breidenstein am vergangenen Sonntag deutlich gegen den SSV Bottenhorn. Im Hinspiel war der TuSpo Breidenstein mit 0:4 …
Schlag ins Kontor des TuSpo Breidenstein

A-Liga Biedenkopf: SV Hartenrod – SV Eckelshausen, 4:1 (2:0)

SV Eckelshausen kommt nicht aus dem Keller

SV Eckelshausen kommt nicht aus dem Keller

A-Liga Biedenkopf: VfL Biedenkopf II – SG Dautphetal, 3:4 (2:3)

Kovacevic glänzt als dreifacher Torschütze

Am Samstag trafen die Reserve des VfL Biedenkopf und die SG Dautphetal aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 4:3 für sich. Die Ausgangslage …
Kovacevic glänzt als dreifacher Torschütze

A-Liga Biedenkopf: FC Türk Gücü Breidenbach – VFL Weidenhausen, 7:2 (2:0)

TG Breidenbach spielt mit VFL Weidenhausen Katz und Maus

Das TG Breidenbach fertigte VFL Weidenhausen am Samstag nach allen Regeln der Kunst mit 7:2 ab. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet …
TG Breidenbach spielt mit VFL Weidenhausen Katz und Maus

A-Liga Biedenkopf: Spv. Wacker Frohnhausen – FV 09 Breidenbach II, 1:0 (0:0)

Roessler bestraft FV Breidenbach II in der Schlussphase

Mit einem Tor Unterschied endete die Partie, die die Spv. Wacker Frohnhausen mit 1:0 gegen die Reserve des FV 09 Breidenbach für sich entschied. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt.
Roessler bestraft FV Breidenbach II in der Schlussphase

A-Liga Biedenkopf: SSV Endbach/Günterod – SG Wommelsh/Dernbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

Kommt SSV Endbach/Günterod wieder in die Spur?

Am Sonntag trifft der SSV Endbach/Günterod auf die SG Wommelsh/Dernbach. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SSV Endbach/Günterod gegen den FC Türk Gücü Breidenbach. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich das Wommelsh/Dernbach kürzlich gegen die SG Dautphetal zufriedengeben.
Kommt SSV Endbach/Günterod wieder in die Spur?

A-Liga Biedenkopf: FC Angelburg – FV Wallau/Lahn (Sonntag, 14:30 Uhr)

FC Angelburg: Kräftemessen mit FV Wallau/Lahn

Am Sonntag bekommt es der FV Wallau/Lahn mit dem FC Angelburg zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Während der FC Angelburg nach dem 6:3 über VFL Weidenhausen mit breiter Brust antritt, musste sich der FV Wallau/Lahn zuletzt mit 1:4 geschlagen geben.
FC Angelburg: Kräftemessen mit FV Wallau/Lahn

A-Liga Biedenkopf: SV Hartenrod – SV Eckelshausen (Sonntag, 14:30 Uhr)

Platzt bei SV Eckelshausen der Knoten?
Platzt bei SV Eckelshausen der Knoten?

A-Liga Biedenkopf: TuSpo Breidenstein – SSV Bottenhorn (Sonntag, 14:30 Uhr)

Gelingt TuSpo Breidenstein die Wiedergutmachung?

Am Sonntag trifft der TuSpo Breidenstein auf den SSV Bottenhorn. Der TuSpo Breidenstein siegte im letzten Spiel und hat nun 15 Punkte auf dem Konto. Hinter dem SSV Bottenhorn liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den SV Eckelshausen verbuchte man einen 3:1-Erfolg. Im Hinspiel hatte der SSV Bottenhorn einen 4:0-Kantersieg davongetragen.
Gelingt TuSpo Breidenstein die Wiedergutmachung?

A-Liga Biedenkopf: Spv. Wacker Frohnhausen – FV 09 Breidenbach II (Samstag, 16:00 Uhr)

Der Primus kommt

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht die Spv. Frohnhausen am kommenden Samstag. Schließlich gastiert mit der Reserve des FV Breidenbach der Primus der A-Liga Biedenkopf. Letzte Woche gewann die Spv. Frohnhausen gegen den SV Eckelshausen mit 3:1. Somit nimmt die Spv. Wacker Frohnhausen mit 26 Punkten den siebten Tabellenplatz ein.
Der Primus kommt

A-Liga Biedenkopf: FC Türk Gücü Breidenbach – VFL Weidenhausen (Samstag, 15:00 Uhr)

TG Breidenbach im Aufwärtstrend

Der FC Türk Gücü Breidenbach fordert im Topspiel VFL Weidenhausen heraus. Das TG Breidenbach strich am Sonntag drei Zähler gegen den SSV Endbach/Günterod ein (5:3). Die vierte Saisonniederlage kassierte VFL Weidenhausen am letzten Spieltag gegen den FC Angelburg. Das Hinspielergebnis lautete 6:4 zugunsten des FC Türk Gücü Breidenbach.
TG Breidenbach im Aufwärtstrend

A-Liga Biedenkopf: VfL Biedenkopf II – SG Dautphetal (Samstag, 14:30 Uhr)

Krisenteam VfL Biedenkopf II benötigt Punkte

Die Reserve des VfL Biedenkopf will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen die SG Dautphetal endlich wieder einen Erfolg landen. Der VfL Biedenkopf II erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:3 als Verlierer im Duell mit dem FC Türk Gücü Breidenbach hervor.
Krisenteam VfL Biedenkopf II benötigt Punkte

A-Liga Biedenkopf: FSV Buchenau – SG Hörlen/Lixfeld, 5:0 (3:0)

SG Hörlen/Lixfeld leistet nur wenig Widerstand

Mit einem enttäuschenden 0:5 unterlag die SG Hörlen/Lixfeld gegen den FSV Buchenau. Mit breiter Brust war die SG Hörlen/Lixfeld zum Duell mit dem FSV Buchenau angetreten – der Spielverlauf ließ bei der SG Hörlen/Lixfeld jedoch Ernüchterung zurück. Das Hinspiel hatte der FSV Buchenau bei der SG Hörlen/Lixfeld mit 4:1 für sich entschieden.
SG Hörlen/Lixfeld leistet nur wenig Widerstand

A-Liga Biedenkopf: FSV Buchenau – SG Hörlen/Lixfeld (Donnerstag, 18:30 Uhr)

Gelingt SG Hörlen/Lixfeld die Wiedergutmachung?

Am Donnerstag trifft der FSV Buchenau auf die SG Hörlen/Lixfeld. Während der FSV Buchenau nach dem 4:1 über den FV Wallau/Lahn mit breiter Brust antritt, musste sich die SG Hörlen/Lixfeld zuletzt mit 1:3 geschlagen geben. Der FSV Buchenau hatte im Hinspiel bei der SG Hörlen/Lixfeld die Nase klar mit 4:1 vorn gehabt.
Gelingt SG Hörlen/Lixfeld die Wiedergutmachung?

A-Liga Biedenkopf: SG Dautphetal – SG Wommelsh/Dernbach, 3:3 (3:0)

Wommelsh/Dernbach kämpft sich zum Punkt

Die SG Dautphetal hatte sich bereits auf die drei Punkte gefreut, musste sich letztlich jedoch beim Ergebnis von 3:3 mit lediglich einem begnügen. Die Wetten standen zwar zugunsten der SG Wommelsh/Dernbach. Der Favorit heimste die Lorbeeren aber nicht ein.
Wommelsh/Dernbach kämpft sich zum Punkt

A-Liga Biedenkopf: SG Hörlen/Lixfeld – TuSpo Breidenstein, 1:3 (0:1)

TuSpo Breidenstein überrascht SG Hörlen/Lixfeld

Gegen den TuSpo Breidenstein setzte es für die SG Hörlen/Lixfeld eine ungeahnte 3:1-Pleite. Enttäuschung bei der SG Hörlen/Lixfeld: Der TuSpo Breidenstein, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch. Für beide Mannschaften war beim 2:2 im Hinspiel punktmäßig der gleiche Ertrag herausgesprungen.
TuSpo Breidenstein überrascht SG Hörlen/Lixfeld

A-Liga Biedenkopf: FV 09 Breidenbach II – SV Hartenrod, 1:3 (1:2)

FV Breidenbach II bekommt Dämpfer

Der SV Hartenrod behauptete sich mit einem 3:1-Sieg beim Tabellenführer FV 09 Breidenbach II. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich den Gästen beugen mussten. Im Hinspiel hatte ein Tor den entscheidenden Unterschied gemacht. Damals hatte die Reserve des FV 09 Breidenbach mit 2:1 gesiegt.
FV Breidenbach II bekommt Dämpfer