1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Biedenkopf

Kommt SSV Endbach/Günterod wieder in die Spur?

Erstellt:

Vereinslogo SSV Endbach/Günterod und SG Wommelsh/Dernbach
Kommt SSV Endbach/Günterod wieder in die Spur? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Sonntag trifft der SSV Endbach/Günterod auf die SG Wommelsh/Dernbach. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den SSV Endbach/Günterod gegen den FC Türk Gücü Breidenbach. Mit einem 3:3-Unentschieden musste sich das Wommelsh/Dernbach kürzlich gegen die SG Dautphetal zufriedengeben.

Im Hinspiel erlitt das Heimteam eine knappe 2:3-Niederlage gegen die SG Wommelsh/Dernbach. Springt dieses Mal mehr für den SSV Endbach/Günterod heraus?

In den letzten fünf Spielen schaffte der SSV Endbach/Günterod lediglich einen Sieg.

Nach 16 absolvierten Begegnungen stehen für das Wommelsh/Dernbach neun Siege, drei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gast dar.

Die Hintermannschaft des SSV Endbach/Günterod ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG Wommelsh/Dernbach mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus.

Der SSV Endbach/Günterod hat mit dem Wommelsh/Dernbach im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Auch interessant