1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Biedenkopf

Last-Minute-Tor von Aksoy rettet TG Breidenbach

Erstellt:

Vereinslogo FC Türk Gücü Breidenbach und Spv. Wacker Frohnhausen
Last-Minute-Tor von Aksoy rettet TG Breidenbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FC Türk Gücü Breidenbach und die Spv. Wacker Frohnhausen trennten sich mit einem 1:1-Unentschieden. Die Spv. Frohnhausen zog sich gegen das TG Breidenbach achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag die Spv. Wacker Frohnhausen bereits in Front. Christian Immel markierte in der ersten Minute die Führung. Der FC Türk Gücü Breidenbach glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte Referee Peter Kißling (Münchhausen) beide Teams mit der knappen Führung für die Spv. Frohnhausen in die Kabinen. Gelesen war die Messe für das TG Breidenbach noch nicht, als Berkan Kurt und Mustafa Kocaaslan bei einem Doppelwechsel für Abdurrahman Tasiran und Nazim Dogan auf das Feld kamen (77.). Burak Aksoy, der in der 85. Minute erfolgreich war, sorgte mit seinem Treffer kurz vor dem Spielende für den Ausgleich. Am Ende trennten sich der FC Türk Gücü Breidenbach und die Spv. Wacker Frohnhausen schiedlich-friedlich.

Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 19 Punkte auf das Konto des TG Breidenbach und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Der Angriff der Gastgeber wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 30-mal zu. Der FC Türk Gücü Breidenbach verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist beim TG Breidenbach noch ausbaufähig. Nur sieben von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

Die Spv. Frohnhausen findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Drei Siege, zwei Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des Gasts bei. Die Spv. Wacker Frohnhausen befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen acht Punkte.

Am nächsten Sonntag reist der FC Türk Gücü Breidenbach zum SV Hartenrod, zeitgleich empfängt die Spv. Frohnhausen die SG Wommelsh/Dernbach.

Auch interessant