Vereinslogo FV Wallau/Lahn und SG Versbachtal
+
Pflichtangelegenheit für SG Versbachtal

A-Liga Biedenkopf: FV Wallau/Lahn – SG Versbachtal (Samstag, 15:00 Uhr)

Pflichtangelegenheit für SG Versbachtal

Beim kommenden Gegner des FV Wallau/Lahn lief es zuletzt wie am Schnürchen – die SG Versbachtal wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche gewann der FV Wallau/Lahn gegen den SV Eckelshausen mit 4:2. Damit liegt der FV Wallau/Lahn mit 39 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Hinter der SG Versbachtal liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den FC Türk Gücü Breidenbach verbuchte man einen 2:1-Erfolg. Eine klare Angelegenheit war das Hinspiel nicht. Der FV Wallau/Lahn siegte nur knapp mit 2:1.

Die Gastgeber stehen aktuell auf Position neun und haben in der Tabelle viel Luft nach oben. Die bisherige Ausbeute des FV Wallau/Lahn: zwölf Siege, drei Unentschieden und 13 Niederlagen.

Das Konto der SG Versbachtal zählt mittlerweile 65 Punkte. Damit steht der Gast kurz vor Saisonende auf einem starken ersten Platz. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück der SG Versbachtal. Insgesamt erst 25-mal gelang es dem Gegner, die SG Versbachtal zu überlisten. 21 Siege und zwei Remis stehen vier Pleiten in der Bilanz der SG Versbachtal gegenüber. Die SG Versbachtal tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Ins Straucheln könnte die Defensive des FV Wallau/Lahn geraten. Die Offensive der SG Versbachtal trifft im Schnitt mehr als dreimal pro Match. Trumpft der FV Wallau/Lahn auch diesmal wieder mit Heimstärke (7-1-6) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall der SG Versbachtal (10-2-1) eingeräumt.

Mit der SG Versbachtal empfängt der FV Wallau/Lahn diesmal einen sehr schweren Gegner.

Das könnte Sie auch interessieren