Vereinslogo SG Versbachtal und SG Dautphetal
+
SG Dautphetal gibt Visitenkarte bei SG Versbachtal ab

A-Liga Biedenkopf: SG Versbachtal – SG Dautphetal (Sonntag, 15:00 Uhr)

SG Dautphetal gibt Visitenkarte bei SG Versbachtal ab

Die SG Dautphetal sollte vor dem kommenden Gegner SG Versbachtal gewarnt sein, spielte dieser doch zuletzt wie aus einem Guss. Die SG Versbachtal hat einen erfolgreichen Auftritt hinter sich. Am Sonntag bezwang man den FC Türk Gücü Breidenbach mit 2:1. Letzte Woche gewann die SG Dautphetal gegen den SV Eckelshausen mit 4:1.

Damit liegt die SG Dautphetal mit 38 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Das Hinspiel zwischen der SG Dautphetal und der SG Versbachtal endete 4:4.

Ein gutes Vorzeichen: Auf heimischem Terrain läuft es diese Saison für die SG Versbachtal wie am Schnürchen (11-0-3). Mit 65 Zählern führt das Heimteam das Klassement der A-Liga Biedenkopf souverän an. Mit nur 25 Gegentoren stellt die SG Versbachtal die sicherste Abwehr der Liga. Zu den 21 Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der SG Versbachtal vier Pleiten. Zuletzt lief es recht ordentlich für die SG Versbachtal – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die SG Dautphetal steht aktuell auf Position neun und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Nach 27 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden der Gäste insgesamt durchschnittlich: elf Siege, fünf Unentschieden und elf Niederlagen. Die volle Punkteausbeute sprang für die SG Dautphetal in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Insbesondere den Angriff der SG Versbachtal gilt es für die SG Dautphetal in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt die SG Versbachtal den Ball mehr als dreimal pro Partie im Netz zappeln.

In Anbetracht der aktuellen Form und der tabellarischen Konstellation wäre es eine Überraschung, wenn der Sieger nicht SG Versbachtal hieße.

Das könnte Sie auch interessieren