1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Dillenburg

Für TuS Driedorf beginnt die Rückrunde

Erstellt:

Vereinslogo SG Eschenburg II und TuS Driedorf
Für TuS Driedorf beginnt die Rückrunde © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG Eschenburg will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den TuS Driedorf ausbauen. Die SG Eschenburg II gewann das letzte Spiel gegen den SSC Juno Burg II mit 6:2 und nimmt mit 32 Punkten den fünften Tabellenplatz ein. Letzte Woche siegte der TuS Driedorf gegen den FC Niederroßbach mit 2:0.

Damit liegt der TuS Driedorf mit 32 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Der TuS Driedorf kam im Hinspiel gegen die SG Eschenburg II unter die Räder. Für das 1:6 möchte sich der TuS Driedorf nun revanchieren.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-1-1) dürfte die SG Eschenburg II selbstbewusst antreten. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Gastgeber – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den TuS Driedorf dar.

Die Hintermannschaft der SG Eschenburg II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TuS Driedorf mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Mehr als Platz sechs ist für den TuS Driedorf gerade nicht drin. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zehn Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Auch interessant