Vereinslogo SSV Haigerseelbach und SV Eisemroth
+
Remis dank spätem Treffer von Güzel

A-Liga Dillenburg: SSV Haigerseelbach – SV Eisemroth, 2:2 (1:1)

Remis dank spätem Treffer von Güzel

Am Mittwoch kam der SV Eisemroth beim SSV Haigerseelbach nicht über ein 2:2 hinaus. Der SSV Haigerseelbach zog sich gegen den SV Eisemroth achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn. Partout keine Probleme hatte der SV Eisemroth im Hinspiel gehabt, als man einen 4:1-Sieg holte.

Leon Lotz schoss für den Gast in der 23. Minute das erste Tor. Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (42.) traf Jason Konopka zum Ausgleich für den SSV Haigerseelbach. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Anstelle von Lotz war nach Wiederbeginn Stephen Zintl für den SV Eisemroth im Spiel. Für das zweite Tor des SSV Haigerseelbach war Hakan Zueberler verantwortlich, der in der 86. Minute das 2:1 besorgte. Mit seinem Treffer aus der 89. Minute bewahrte Mücahid Güzel seine Mannschaft vor der Niederlage und machte kurz vor dem Abpfiff das Remis perfekt. Letztlich gingen der SSV Haigerseelbach und der SV Eisemroth mit jeweils einem Punkt auseinander.

Der SSV Haigerseelbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Mit 93 Toren fing sich der Gastgeber die meisten Gegentore in der A-Liga Dillenburg ein. Drei Siege, drei Remis und 17 Niederlagen hat der SSV Haigerseelbach momentan auf dem Konto.

Auf zehntem Rang hielt sich der SV Eisemroth in der ersten Hälfte des Fußballjahres noch zurück, in der Rückrundentabelle hat die Equipe dagegen aktuell die vierte Position inne. Neun Siege, sechs Remis und acht Niederlagen hat der SV Eisemroth derzeit auf dem Konto. Nur einmal ging der SV Eisemroth in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist der SSV Haigerseelbach zum FC Niederroßbach, während der SV Eisemroth am selben Tag beim TSV Ballersbach antritt.

Das könnte Sie auch interessieren