1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Dillenburg

SG Aartal hält die Distanz auf TSV Ballersbach

Erstellt:

Vereinslogo SG Aartal und TSV Ballersbach
SG Aartal hält die Distanz auf TSV Ballersbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Das Spiel vom Samstag zwischen der SG Aartal und dem TSV Ballersbach endete mit einem 3:3-Remis. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider. Im Hinspiel hatte der TSV Ballersbach einen 3:1-Sieg für sich reklamiert.

Alexander Gross schoss in der 33. Minute vom Elfmeterpunkt das erste Tor des Spiels für die SG Aartal. Mit einem Tor Vorsprung für das Heimteam ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. In der 46. Minute erzielte Tim Junker das 1:1 für den TSV Ballersbach. Till Peters brachte den Ball zum 2:1 zugunsten der Gäste über die Linie (56.). Für das 2:2 der SG Aartal zeichnete Tim Kessler verantwortlich (74.). Dass der TSV Ballersbach in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Mats Magnus Noethe, der in der 78. Minute zur Stelle war. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Christian Kornrumpf den Ausgleich (81.). Letzten Endes wurde in der Begegnung der SG Aartal mit dem TSV Ballersbach kein Sieger gefunden.

Die SG Aartal hat 45 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang drei. Offensiv konnte der SG Aartal in der A-Liga Dillenburg kaum jemand das Wasser reichen, was die 77 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Die SG Aartal verbuchte insgesamt 13 Siege, sechs Remis und sechs Niederlagen. Die SG Aartal kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon acht Spiele zurück.

Der TSV Ballersbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Ein Punkt reichte dem TSV Ballersbach, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 42 Punkten steht der TSV Ballersbach auf Platz vier. Zwölf Siege, sechs Remis und sieben Niederlagen hat der TSV Ballersbach derzeit auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tut sich der TSV Ballersbach weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Am kommenden Sonntag trifft die SG Aartal auf die Zweitvertretung des TSV Bicken, der TSV Ballersbach spielt am selben Tag gegen den SV Oberscheld.

Auch interessant