1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Dillenburg

SG Dietzhölztal patzt gegen SG Roth/Simmersbach

Erstellt:

Vereinslogo SG Roth/Simmersbach und SG Dietzhölztal
SG Dietzhölztal patzt gegen SG Roth/Simmersbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Beobachter staunten nicht schlecht: Die SG Roth/Simmersbach stellte dem Favoriten ein Bein und schlug die SG Dietzhölztal mit 3:1. Enttäuschung bei der SG Dietzhölztal: Die SG Roth/Simmersbach, als Außenseiter ins Spiel gestartet, setzte sich überraschend durch. Die SG Dietzhölztal war beim 3:1 als Sieger des Hinspiels hervorgegangen.

Fabian Schuetz nutzte die Chance für die SG Roth/Simmersbach und beförderte in der 29. Minute das Leder zum 1:0 ins Netz. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der Gastgeber mit einer Führung in die Kabine ging. Die SG Roth/Simmersbach musste den Treffer von Michael Kahl zum 1:1 hinnehmen (58.). Mit einem schnellen Doppelpack (61./66.) zum 3:1 schockte Schuetz die SG Dietzhölztal. Am Schluss fuhr die SG Roth/Simmersbach gegen den Gast auf eigenem Platz einen 3:1-Sieg ein.

Die SG Roth/Simmersbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Endphase des Fußballjahres rangierte die SG Roth/Simmersbach im unteren Mittelfeld. Die SG Roth/Simmersbach bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, vier Unentschieden und 15 Pleiten.

Mit 59 Punkten steht die SG Dietzhölztal auf dem Platz an der Sonne. Die gute Bilanz der SG Dietzhölztal hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die SG Dietzhölztal bisher 19 Siege, zwei Remis und vier Niederlagen.

Für die SG Roth/Simmersbach steht als Nächstes ein Gastspiel auf dem Programm. Es geht gegen die SG Sinn/Hörbach (Samstag, 15:30 Uhr). Am Dienstag empfängt die SG Dietzhölztal die SG Seelbach/Scheld.

Auch interessant