1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Frankenberg

Momand rettet Unentschieden

Erstellt:

Vereinslogo SG Rosenthal/Roda und SG Geismar/Ellershausen
Momand rettet Unentschieden © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Rosenthal/Roda und die SG Geismar/Ellershausen verließen den Platz beim Endstand von 2:2. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Beim 2:2-Remis aus dem Hinspiel hatten beide Seiten nur die minimale Anzahl an Punkten für sich verbucht.

Bjoern Ochse traf zum 1:0 zugunsten des Geismar/Ellershausen (20.). Die SG Rosenthal/Roda hatte sich schnell wieder gesammelt und erzielte in Person von Nicolas Alexander Brand den Ausgleich (21.). Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Chris Michael Vaupel seine Chance und schoss das 2:1 (45.) für die SG Geismar/Ellershausen. Mit einem Tor Vorsprung für die Gäste ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Das 2:2 der SG Rosenthal/Roda stellte Mehrab Momand sicher (75.). Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Das Heimteam und das Geismar/Ellershausen spielten unentschieden.

Die SG Rosenthal/Roda ist seit drei Spielen unbezwungen.

Die SG Geismar/Ellershausen kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sieben Spiele zurück.

Mit diesem Unentschieden verpasste die SG Rosenthal/Roda die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält die SG Rosenthal/Roda den fünften Platz.

Am kommenden Freitag tritt die SG Rosenthal/Roda bei der SG Nordkreis an, während das Geismar/Ellershausen einen Tag später den TSV Gemünden/W. empfängt.

Auch interessant