1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Gießen

Eintracht Lollar noch ohne Niederlage

Erstellt:

Vereinslogo TSV Großen-Linden und Eintracht Lollar
Eintracht Lollar noch ohne Niederlage © SPM Sportplatz Media GmbH

Dem TSV Großen-Linden steht gegen die Eintracht Lollar eine schwere Aufgabe bevor. Der TSV Großen-Linden erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:3 als Verlierer im Duell mit der FSG Villingen/N./H. hervor. Die Eintracht Lollar siegte im letzten Spiel gegen den MTV 1846 Gießen II mit 1:0 und liegt mit 38 Punkten weit oben in der Tabelle.

Im Hinspiel siegte die Eintracht Lollar bereits sehr deutlich mit 4:0.

Der TSV Großen-Linden steht aktuell auf Position elf und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Im Sturm des Gastgebers stimmt es ganz und gar nicht: 25 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen. Nach 17 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden des TSV Großen-Linden insgesamt durchschnittlich: sieben Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen.

An der Abwehr der Eintracht Lollar ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst zehn Gegentreffer mussten die Gäste bislang hinnehmen. Die Eintracht Lollar ist noch ungeschlagen. Es stehen mittlerweile elf Siege und fünf Unentschieden zu Buche. Die Eintracht Lollar tritt mit einer positiven Bilanz von elf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Vor allem die Offensivabteilung der Eintracht Lollar muss der TSV Großen-Linden in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als dreimal pro Spiel.

Drei Siege und zwei Remis stehen in der jüngsten Bilanz der Eintracht Lollar. Der TSV Großen-Linden hat also eine harte Nuss zu knacken.

Auch interessant