Vereinslogo Türkiyemspor Gießen und FSG Biebertal
+
FSG Biebertal auf Aufstiegskurs

A-Liga Gießen Aufstiegsrunde: Türkiyemspor Gießen – FSG Biebertal, 1:5 (1:1)

FSG Biebertal auf Aufstiegskurs

Mit dem Türkiyemspor Gießen und der FSG Biebertal trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für das Türkiyemspor Gießen schien die FSG Biebertal aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 1:5-Niederlage stand. Die FSG Biebertal erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Im Hinspiel hatten die Gäste knapp die Nase mit 1:0 vorn gehabt.

Tarkan Genc brachte das Türkiyemspor Gießen in der 22. Minute in Front. Kurz vor der Pause traf Rafael Szymanski für die FSG Biebertal (41.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. In Durchgang zwei lief Onur Eker anstelle von Wahid Atschaksai für das Türkiyemspor Gießen auf. Jonah-Maximilian Remmel ließ sich in der 49. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:1 für die FSG Biebertal. Sven Fischer erhöhte für den Spitzenreiter auf 3:1 (66.). Szymanski gelang ein Doppelpack (73./80.), mit dem er das Ergebnis auf 5:1 hochschraubte. Am Ende hieß es für die FSG Biebertal: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim Türkiyemspor Gießen.

Kurz vor Saisonende steht das Türkiyemspor Gießen mit 13 Punkten auf Platz drei. Im Angriff weist die Heimmannschaft deutliche Schwächen auf, was die nur 13 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat das Türkiyemspor Gießen derzeit auf dem Konto. Das Türkiyemspor Gießen baut die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Wer soll die FSG Biebertal noch stoppen? Die FSG Biebertal verbuchte gegen das Türkiyemspor Gießen die nächsten drei Punkte und führt das Feld der A-Liga Gießen Aufstiegsrunde weiter an. Mit nur sieben Gegentoren stellt die FSG Biebertal die sicherste Abwehr der Liga. Die FSG Biebertal bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat die FSG Biebertal sieben Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Die FSG Biebertal scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert das Türkiyemspor Gießen bei der FSG Villingen/N./H, die FSG Biebertal empfängt zeitgleich die Reserve der TSF Heuchelheim.

Das könnte Sie auch interessieren