1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Gießen

FSG Vill/Non/Hungen baut Serie aus

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Durch ein 3:1 holte sich die FSG Villingen/N./H. drei Punkte bei der Zweitvertretung des TSV Lang-Göns.

Nach den ersten 45 Minuten ging es für den TSV Lang-Göns II und die FSG Vill/Non/Hungen ohne Torerfolg in die Kabinen. In den 90 Minuten war die FSG Villingen/N./H. im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als der TSV Lang-Göns II und fuhr somit einen 3:1-Sieg ein.

Trotz der Niederlage belegt der TSV Lang-Göns II weiterhin den achten Tabellenplatz. Sieben Siege, ein Remis und sieben Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Die Situation beim TSV Lang-Göns II bleibt angespannt. Gegen die FSG Vill/Non/Hungen kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Im letzten Hinrundenspiel errang die FSG Villingen/N./H. drei Zähler und weist als Tabellensechster nun insgesamt 28 Punkte auf. Die bisherige Spielzeit des Gasts ist weiter von Erfolg gekrönt. Die FSG Vill/Non/Hungen verbuchte insgesamt acht Siege und vier Remis und musste erst drei Niederlagen hinnehmen. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich die FSG Villingen/N./H. in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Auch interessant