1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Gießen

Knifflige Aufgabe für Garbenteich/Hausen

Erstellt:

Vereinslogo FSG Garbenteich/Hausen und Türkiyemspor Gießen
Knifflige Aufgabe für Garbenteich/Hausen © SPM Sportplatz Media GmbH

Der Garbenteich/Hausen steht gegen das Türkiyemspor Gießen eine schwere Aufgabe bevor. Letzte Woche siegte die Garbenteich/Hausen gegen den TSV 05 Allendorf/Lahn mit 3:0. Somit nimmt die FSG Garbenteich/Hausen mit 16 Punkten den 16. Tabellenplatz ein.

Das Türkiyemspor Gießen dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch der FSV Fernwald II zuletzt mit 8:1 abgefertigt.

Nach 16 absolvierten Begegnungen stehen für die FSG Garbenteich/Hausen vier Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen auf dem Konto. In den jüngsten fünf Auftritten brachten die Gastgeber nur einen Sieg zustande.

Mit 41 Zählern führt das Türkiyemspor Gießen das Klassement der A-Liga Gießen souverän an. Erfolgsgarant der Gäste ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 69 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Das Türkiyemspor Gießen verbuchte 13 Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen auf der Habenseite.

Ins Straucheln könnte die Defensive der Garbenteich/Hausen geraten. Die Offensive des Türkiyemspor Gießen trifft im Schnitt mehr als viermal pro Match. Trumpft die FSG Garbenteich/Hausen auch diesmal wieder mit Heimstärke (4-1-3) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem Türkiyemspor Gießen (7-1-0) eingeräumt.

Die Garbenteich/Hausen geht eindeutig als Außenseiter in die Partie. Im Verlauf der Saison holte die FSG Garbenteich/Hausen nämlich insgesamt 25 Zähler weniger als das Türkiyemspor Gießen.

Auch interessant