Vereinslogo FSV Fernwald II und Türkiyemspor Gießen
+
Türkiyemspor Gießen landet Auswärtserfolg

A-Liga Gießen Aufstiegsrunde: FSV Fernwald II – Türkiyemspor Gießen, 0:1 (0:0)

Türkiyemspor Gießen landet Auswärtserfolg

Das Türkiyemspor Gießen trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen die Zweitvertretung des FSV Fernwald davon. Das Türkiyemspor Gießen wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. In der Halbzeit nahm das Türkiyemspor Gießen gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Ferdi Celikten und Ercan Tekin für Tekin und Sorin Sandu auf dem Platz. Wahid Atschaksai brach für die Gäste den Bann und markierte in der 77. Minute die Führung. Am Ende nahm das Türkiyemspor Gießen beim FSV Fernwald II einen Auswärtssieg mit.

Der Angriff ist beim FSV Fernwald II die Problemzone. Nur sieben Treffer erzielte das Heimteam bislang. Die bisherige Saisonbilanz des FSV Fernwald II bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und vier Pleiten schwach. Der FSV Fernwald II hat das Pech weiterhin gepachtet. In diesem Spiel setzte es bereits die dritte Pleite am Stück.

Das Türkiyemspor Gießen knüpft mit dem Sieg an die guten Auftritte in der bisherigen Saison an. Insgesamt sammelte das Türkiyemspor Gießen vier Siege, ein Unentschieden und kassierte nur zwei Niederlagen. Das Türkiyemspor Gießen ist seit drei Spielen unbezwungen.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt der FSV Fernwald II die FSG Villingen/N./H, während das Türkiyemspor Gießen am selben Tag gegen die FSG Biebertal Heimrecht hat.

Das könnte Sie auch interessieren