1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Gießen

Utphe/Trais-H./Inh. schießt sich an die Spitze

Erstellt:

Vereinslogo FSG Bessingen/Ett./Lang. und SG Utphe/Trais-H./Inh.
Utphe/Trais-H./Inh. schießt sich an die Spitze © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Utphe/Trais-H./Inh. fügte der FSG Bessingen/Ett./Lang. am Freitag die erste Saisonniederlage bei und siegte mit 2:1.

Das Utphe/Trais-H./Inh. erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Jannis-Luca Büttel traf in der zweiten Minute zur frühen Führung. Zur Pause hatte der Gast eine hauchdünne Führung inne. Dennis Buchholz beförderte das Leder zum 2:0 des Tabellenprimus über die Linie (80.). Kurz vor Ultimo war noch Christoph Gröbl zur Stelle und zeichnete für das erste Tor der FSG Bess./Ett./Lang. verantwortlich (89.). Die 1:2-Heimniederlage des Gastgebers war Realität, als Schiedsrichter Michael Nohman (Pohlheim) die Partie letztendlich abpfiff.

Die FSG Bessingen/Ett./Lang. rangiert mit einem Zähler auf dem neunten Platz des Tableaus.

Nach 15 Spielen in der vergangenen Saison fand sich die SG Utphe/Trais-H./Inh. auf dem zwölften Rang wieder.

Am nächsten Donnerstag reist die FSG Bess./Ett./Lang. zur Eintracht Lollar, zeitgleich empfängt das Utphe/Trais-H./Inh. die Zweitvertretung des FC TuBa Pohlheim.

Auch interessant