Vereinslogo SV Mardorf und SG Rosphe
+
Erneuter Triumph der SG Rosphe

A-Liga Marburg Abstiegsrunde: SV Mardorf – SG Rosphe, 0:2 (0:0)

Erneuter Triumph der SG Rosphe

Die SG Rosphe errang am Samstag einen 2:0-Sieg über den SV Mardorf.

Torlos ging es zur Halbzeitpause in die Kabinen. Zum Seitenwechsel ersetzte Simon Schuessler vom SV Mardorf seinen Teamkameraden Lukas Wilschke. Felix Völk witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für die SG Rosphe ein (55.). In der 70. Minute erhöhte Hendrik Lein auf 2:0 für die Gäste. Unter dem Strich nahm die SG Rosphe beim SV Mardorf einen Auswärtssieg mit.

Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt der SV Mardorf den fünften Platz in der Tabelle ein. Für das Heimteam sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Momentan besetzt die SG Rosphe den ersten Abstiegsplatz. Mit vier Siegen in Folge ist die SG Rosphe so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Die Saisonbilanz der SG Rosphe sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sechs Siegen und einem Unentschieden büßte die SG Rosphe lediglich drei Niederlagen ein. Der SV Mardorf verbuchte insgesamt drei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen.

Weiter geht es für den SV Mardorf am kommenden Samstag daheim gegen den SV Schönstadt. Für die SG Rosphe steht am gleichen Tag ein Duell mit dem SSV Hatzbach an.

Das könnte Sie auch interessieren