1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Marburg

Niederk./Schweinsb. filetiert SSV Hatzbach

Erstellt:

Vereinslogo SG Niederklein/Schweinsberg und SSV Hatzbach
Niederk./Schweinsb. filetiert SSV Hatzbach © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Niederklein/Schweinsberg erteilte dem SSV Hatzbach eine Lehrstunde: 6:0 hieß es am Ende für die Niederk./Schweinsb. Eine Begegnung auf Augenhöhe? Mitnichten! Im Duell zweier vermeintlich ebenbürtiger Teams holte die SG Niederklein/Schweinsberg den maximalen Ertrag.

Jody Pierri brachte den Gastgeber in der 22. Minute in Front. Mit einem schnellen Hattrick (38./40./45.) zum 4:0 schockte Sinan Görgülü den SSV Hatzbach. Der dominante Vortrag der Niederk./Schweinsb. im ersten Spielabschnitt zeigte sich an der deutlichen Halbzeitführung. In der 85. Minute legte Niklas Schick zum 5:0 zugunsten der SG Niederklein/Schweinsberg nach. Florian Maus stellte schließlich in der 90. Minute den 6:0-Sieg für die Niederk./Schweinsb. sicher. Mit dem Schlusspfiff durch Referee Georg Mühling (Neukirchen) fuhr die SG Niederklein/Schweinsberg einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Die Niederk./Schweinsb. findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Mit vier Siegen in Folge ist die SG Niederklein/Schweinsberg so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der SSV Hatzbach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als sieben Gegentreffer pro Spiel. Mit 53 ergatterten Punkten steht der Gast auf Tabellenplatz vier. Die Defensive des SSV Hatzbach muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 71-mal war dies der Fall. In den letzten Partien hatte der SSV Hatzbach kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Sechs Siege und drei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz der Niederk./Schweinsb. Drei Siege, ein Remis und fünf Niederlagen hat der SSV Hatzbach derzeit auf dem Konto.

Am kommenden Samstag trifft die SG Niederklein/Schweinsberg auf die Zweitvertretung des VfB Wetter, der SSV Hatzbach spielt am selben Tag gegen die SG Salzböde-Lahn.

Auch interessant