Vereinslogo SG Rosphe und FSV Cappel II
+
SG Rosphe schlägt FSV Cappel II im Kellerduell

A-Liga Marburg Abstiegsrunde: SG Rosphe – FSV Cappel II, 3:0 (2:0)

SG Rosphe schlägt FSV Cappel II im Kellerduell

Die Reserve des FSV Cappel machte im Kellerduell gegen die SG Rosphe eine schlechte Figur und verlor mit 0:3. Die SG Rosphe hat mit dem Sieg über den FSV Cappel II einen Coup gelandet.

Timm Heinrich trug sich in der 35. Spielminute in die Torschützenliste ein. In der 39. Minute brachte Benjamin Sauerwald das Netz für die SG Rosphe zum Zappeln. Mit der Führung für das Heimteam ging es in die Halbzeitpause. Per Elfmeter erhöhte Heinrich in der 90. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:0 für die SG Rosphe. Schließlich erlitt der FSV Cappel II im direkten Aufeinandertreffen mit dem Abstiegskonkurrenten eine deutliche Niederlage.

Derzeit belegt die SG Rosphe den ersten Abstiegsplatz. Die SG Rosphe befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zwölf Punkte.

Der FSV Cappel II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher fünf Siege ein.

Am nächsten Samstag (15:00 Uhr) reist die SG Rosphe zum SV Mardorf, am gleichen Tag begrüßt der FSV Cappel II den SV Schönstadt vor heimischem Publikum.

Das könnte Sie auch interessieren