1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Marburg

SV Emsdorf II vor schwerer Aufgabe

Erstellt:

Vereinslogo TSV Erksdorf und SV Emsdorf II
SV Emsdorf II vor schwerer Aufgabe © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve des SV Emsdorf konnte in den letzten drei Spielen nicht punkten. Mit dem TSV Erksdorf wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die neunte Saisonniederlage kassierte der TSV Erksdorf am letzten Spieltag gegen die FSG Südkreis. Beim SV Mardorf gab es für den SV Emsdorf II am letzten Spieltag nichts zu holen.

Am Ende stand eine 3:6-Niederlage. Das Hinspiel zwischen dem SV Emsdorf II und dem TSV Erksdorf endete 2:2.

Der TSV Erksdorf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn.

Mit nur zehn Zählern auf der Habenseite ziert der SV Emsdorf II das Tabellenende der A-Liga Marburg. Mit erschreckenden 84 Gegentoren stellt der Gast die schlechteste Abwehr der Liga. Die Zwischenbilanz des SV Emsdorf II liest sich wie folgt: drei Siege, ein Remis und 17 Niederlagen.

Wenn der SV Emsdorf II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten des SV Emsdorf II (84). Aber auch beim TSV Erksdorf ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (50). Die letzten drei Spiele alle verloren: Der SV Emsdorf II braucht unbedingt wieder ein Erfolgserlebnis. Ob das gegen den TSV Erksdorf gelingt, ist zu bezweifeln, gewann der Gastgeber immerhin dreimal in den letzten fünf Spielen.

Gegen den SV Emsdorf II sind für den TSV Erksdorf drei Punkte fest eingeplant.

Auch interessant