1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Marburg

TSV Kirchhain gewinnt zuhause gegen SV Mardorf

Erstellt:

Vereinslogo TSV Kirchhain und SV Mardorf
TSV Kirchhain gewinnt zuhause gegen SV Mardorf © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Kirchhain errang am ersten Spieltag einen 3:1-Sieg gegen den SV Mardorf.

Maximilian Ermler witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:0 für den TSV Kirchhain ein (25.). Mit einem Tor Vorsprung für den Gastgeber ging es für die beiden Teams nach dem Pausenpfiff in die Kabinen. Felix Merte versenkte die Kugel zum 2:0 für den TSV Kirchhain (78.). Nils Drescher brachte den TSV Kirchhain in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (82.). Kurz vor Ultimo war noch Dominik Pafla zur Stelle und zeichnete für das erste Tor des SV Mardorf verantwortlich (90.). Mit dem Abpfiff war dem TSV Kirchhain der Start ins neue Fußballjahr geglückt.

Als Nächstes steht für den TSV Kirchhain eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den TSV Caldern. Der SV Mardorf empfängt parallel die FSG Südkreis.

Auch interessant