1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Wetzlar

Acht Partien ohne Niederlage: SG Hohenahr setzt Erfolgsserie fort

Erstellt:

Vereinslogo SG Hohenahr und SG Niederbiel
Acht Partien ohne Niederlage: SG Hohenahr setzt Erfolgsserie fort © SPM Sportplatz Media GmbH

Bei der SG Hohenahr holte sich die SG Niederbiel eine 0:2-Schlappe ab. Die SG Hohenahr erledigte die Hausaufgaben sorgfältig und verbuchte gegen den Underdog einen Dreier.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Zum Seitenwechsel ersetzte Serjosha Valentin von der SG Hohenahr seinen Teamkameraden Marius Rupp. Die SG Niederbiel musste den Treffer von Kilian Ruehl zum 1:0 hinnehmen (55.). Simon Valentin stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 2:0 für die SG Hohenahr her (87.). Mit dem Ende der Spielzeit strich die SG Hohenahr gegen die SG Niederbiel die volle Ausbeute ein.

Die Saison der SG Hohenahr verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von sechs Siegen, drei Remis und nur zwei Niederlagen klar belegt. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich die Heimmannschaft in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Bei der SG Niederbiel präsentierte sich die Abwehr angesichts 29 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (32). Mit fünf Siegen weist die Bilanz des Gasts genauso viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Die SG Hohenahr setzte sich mit diesem Sieg von der SG Niederbiel ab und nimmt nun mit 21 Punkten den sechsten Rang ein, während die SG Niederbiel weiterhin 16 Zähler auf dem Konto hat und den achten Tabellenplatz einnimmt.

Am kommenden Sonntag tritt die SG Hohenahr beim FC Amedspor Wetzlar an, während die SG Niederbiel einen Tag zuvor die TSG Dorlar empfängt.

Auch interessant