Vereinslogo FC Burgsolms II und TSG Dorlar
+
FC Burgsolms II hält die Distanz auf TSG Dorlar

A-Liga Wetzlar Aufstiegsrunde: FC Burgsolms II – TSG Dorlar, 1:1 (0:0)

FC Burgsolms II hält die Distanz auf TSG Dorlar

Nach Ablauf der Spielzeit trennten sich die Zweitvertretung des FC Burgsolms und die TSG Dorlar mit 1:1. Der vermeintlich leichte Gegner war die TSG Dorlar mitnichten. Die TSG Dorlar kam gegen den FC Burgsolms II zu einem achtbaren Remis. Das Hinspiel war mit einem 2:0-Sieg des FC Burgsolms II bei der TSG Dorlar geendet.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Mit einem Wechsel – Denis Kroneberger kam für Max Assenheimer – startete die TSG Dorlar in Durchgang zwei. Hendrik Schomer brachte den FC Burgsolms II in der 49. Minute ins Hintertreffen. Juljan Sandner war es, der in der 73. Minute das Spielgerät im Gehäuse der TSG Dorlar unterbrachte. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der FC Burgsolms II und die TSG Dorlar die Punkte teilten.

Nach einer tollen Saison steht der FC Burgsolms II, kurz vor deren Abschluss, mit 20 Punkten auf dem Aufstiegsplatz. Mit beeindruckenden 19 Treffern stellt die Heimmannschaft den besten Angriff der A-Liga Wetzlar Aufstiegsrunde, jedoch kam dieser gegen die TSG Dorlar nicht voll zum Zug. Der FC Burgsolms II bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der FC Burgsolms II sechs Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der FC Burgsolms II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Kurz vor Saisonende steht die TSG Dorlar mit zwölf Punkten auf Platz zwei. Wo beim Gast der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 13 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Die TSG Dorlar verbuchte insgesamt drei Siege, drei Remis und zwei Niederlagen. Nur einmal ging die TSG Dorlar in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Am nächsten Sonntag reist der FC Burgsolms II zur Reserve des RSV Büblingshausen, zeitgleich empfängt die TSG Dorlar die SG Eintracht 05 Wetzlar.

Das könnte Sie auch interessieren