Tabelle A-Liga Wetzlar

[Widget Platzhalter]

Spielplan A-Liga Wetzlar

[Widget Platzhalter]

A-Liga Wetzlar: SC Münchholzh./Dutenh. II – SG Nauborn/Laufdorf, 1:1 (0:0)

Serafin-Treffer sichert Last-Minute-Remis
1:1 hieß es nach dem Spiel der Zweitvertretung des SC Münchholzh./Dutenh. gegen die SG Nauborn/Laufdorf. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn …
Serafin-Treffer sichert Last-Minute-Remis

A-Liga Wetzlar: SG Niederbiel – TSV Blasbach, 0:3 (0:1)

Souveräner Dreier gegen SG Niederbiel
Mit 0:3 verlor die SG Niederbiel am vergangenen Sonntag deutlich gegen den TSV Blasbach. Auf dem Papier ging der TSV Blasbach als Favorit ins Spiel …
Souveräner Dreier gegen SG Niederbiel

A-Liga Wetzlar: FC Amedspor Wetzlar – FC Schöffengrund, 3:0 (1:0)

Herbe Schlappe für FC Schöffengrund
Der FC Schöffengrund konnte dem FC Amedspor Wetzlar nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:3. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match …
Herbe Schlappe für FC Schöffengrund

Torschützen A-Liga Wetzlar

[Widget Platzhalter]

A-Liga Wetzlar: TSG Dorlar – TSV 1912 Steindorf, 5:0 (2:0)

TSV Steindorf leistet nur wenig Widerstand

Die TSG Dorlar erteilte dem TSV Steindorf eine Lehrstunde und gewann mit 5:0. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur TSG Dorlar heißen …
TSV Steindorf leistet nur wenig Widerstand

A-Liga Wetzlar: TSF Heuchelheim II – SpVgg. Lemp, 2:3 (0:1)

SpVgg. Lemp gewinnt Spitzenspiel bei TSF Heuchelheim II

Die SpVgg. Lemp verpasste der Reserve der TSF Heuchelheim einen Dämpfer und siegte mit 3:2 gegen den Tabellenführer. Auf dem Papier hatte sich ein …
SpVgg. Lemp gewinnt Spitzenspiel bei TSF Heuchelheim II

A-Liga Wetzlar: SC Münchholzh./Dutenh. II – SG Nauborn/Laufdorf (Sonntag, 17:00 Uhr)

SG Nauborn/Laufdorf drängt auf Wiedergutmachung

Am kommenden Sonntag um 17:00 Uhr trifft die Reserve von Münchh./Dutenh. auf die SG Nauborn/Laufdorf. Letzte Woche gewann Münchh./Dutenh. II gegen …
SG Nauborn/Laufdorf drängt auf Wiedergutmachung

A-Liga Wetzlar: SG Niederbiel – TSV Blasbach (Sonntag, 17:00 Uhr)

Gelingt SG Niederbiel die Wiedergutmachung?

Gelingt SG Niederbiel die Wiedergutmachung?

A-Liga Wetzlar: SG Altenkirchen/B./N. – RSV Büblingshausen II (Sonntag, 14:00 Uhr)

Gelingt Büblingshausen II die Wiedergutmachung?

Die SG Altenkirchen/B./N. will nach elf Spielen ohne Sieg gegen die Zweitvertretung des Büblingshausen endlich wieder einen Erfolg landen. Die 13. …
Gelingt Büblingshausen II die Wiedergutmachung?

A-Liga Wetzlar: FC Amedspor Wetzlar – FC Schöffengrund (Sonntag, 14:00 Uhr)

Bei Amedspor Wetzlar wachsen für FC Schöffengrund die Bäume in die Höhe

Der FC Schöffengrund trifft am Sonntag mit dem FC Amedspor Wetzlar auf einen Gegner, der in jüngster Vergangenheit auf der Erfolgsspur unterwegs war. …
Bei Amedspor Wetzlar wachsen für FC Schöffengrund die Bäume in die Höhe

A-Liga Wetzlar: FC Cleeberg II – SG Eintracht 05 Wetzlar (Sonntag, 13:45 Uhr)

FC Cleeberg II auf Talfahrt

Am kommenden Sonntag trifft die Zweitvertretung des FC Cleeberg auf die SG Eintracht Wetzlar. Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den FC Cleeberg II gegen den SC Münchholzh./Dutenh. II. Die SG Eintracht 05 Wetzlar dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch die SG Altenkirchen/B./N.
FC Cleeberg II auf Talfahrt

A-Liga Wetzlar: SG Waldsolms II – SG Hohenahr (Samstag, 17:00 Uhr)

SG Waldsolms II will Serie ausbauen

Die Reserve der SG Waldsolms will mit dem Rückenwind von zwei Siegen in Folge gegen die SG Hohenahr punkten. Letzte Woche siegte die SG Waldsolms II gegen die SG Niederbiel mit 3:1. Damit liegt die SG Waldsolms II mit 20 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.
SG Waldsolms II will Serie ausbauen

A-Liga Wetzlar: TSG Dorlar – TSV 1912 Steindorf (Samstag, 15:00 Uhr)

Kann sich TSV Steindorf rehabilitieren?

Der TSV 1912 Steindorf will im Spiel bei der TSG Dorlar nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die zweite Saisonniederlage kassierte die TSG Dorlar am letzten Spieltag gegen die SpVgg. Lemp. Am vergangenen Sonntag ging der TSV Steindorf leer aus – 1:6 gegen den FC Amedspor Wetzlar. Im Hinspiel wurde kein Sieger ermittelt.
Kann sich TSV Steindorf rehabilitieren?

A-Liga Wetzlar: TSF Heuchelheim II – SpVgg. Lemp (Samstag, 14:00 Uhr)

Giganten-Gipfel
Giganten-Gipfel

A-Liga Wetzlar: TSV 1912 Steindorf – FC Amedspor Wetzlar, 1:6 (0:4)

Amedspor Wetzlar gewährt Ehrentreffer

Der TSV 1912 Steindorf kam gegen den FC Amedspor Wetzlar mit 1:6 unter die Räder. Das Hinspiel hatte der TSV Steindorf beim Amedspor Wetzlar mit 5:1 für sich entschieden.
Amedspor Wetzlar gewährt Ehrentreffer

A-Liga Wetzlar: SG Nauborn/Laufdorf – TSF Heuchelheim II, 2:5 (1:1)

TSF Heuchelheim II auf Aufstiegskurs

Die Zweitvertretung der TSF Heuchelheim setzte sich standesgemäß gegen die SG Nauborn/Laufdorf mit 5:2 durch. Die Beobachter waren sich einig, dass die SG Nauborn/Laufdorf als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte die TSF Heuchelheim II knapp die Nase mit 1:0 vorn gehabt.
TSF Heuchelheim II auf Aufstiegskurs

A-Liga Wetzlar: SG Eintracht 05 Wetzlar – SG Altenkirchen/B./N, 5:0 (1:0)

SG Eintracht Wetzlar rupft Altenk./Bonb./Neuk.

Die SG Eintracht 05 Wetzlar fertigte die SG Altenkirchen/B./N. am Sonntag nach allen Regeln der Kunst mit 5:0 ab. Damit wurde die SG Eintracht Wetzlar der Favoritenrolle vollends gerecht. Im Hinspiel hatten beide Teams einen Teilerfolg verbucht. Mit dem Abpfiff hatte es 1:1 geheißen.
SG Eintracht Wetzlar rupft Altenk./Bonb./Neuk.

A-Liga Wetzlar: TSV Blasbach – FC Schöffengrund, 4:3 (0:1)

Joker-Held Schaefer trifft – TSV Blasbach siegt

Der TSV Blasbach und der FC Schöffengrund lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Der FC Schöffengrund war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Das Hinspiel hatte der TSV Blasbach beim Gast mit 5:3 für sich entschieden.
Joker-Held Schaefer trifft – TSV Blasbach siegt

A-Liga Wetzlar: SG Waldsolms II – SG Niederbiel, 3:1 (2:1)

Doppelpack: Michel sichert SG Waldsolms II den Sieg

Am Sonntag begrüßte die Zweitvertretung der SG Waldsolms die SG Niederbiel. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten der SG Waldsolms II aus. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SG Waldsolms II die Nase vorn.
Doppelpack: Michel sichert SG Waldsolms II den Sieg

A-Liga Wetzlar: SC Münchholzh./Dutenh. II – FC Cleeberg II, 1:0 (1:0)

Wichtiger Dreier für Münchh./Dutenh. II

Die Reserve des SC Münchholzh./Dutenh. gewann das Kellerduell vor heimischem Publikum mit 1:0 gegen die Zweitvertretung des FC Cleeberg. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.
Wichtiger Dreier für Münchh./Dutenh. II

A-Liga Wetzlar: SpVgg. Lemp – TSG Dorlar, 2:0 (1:0)

SpVgg. Lemp bleibt Herr im eigenen Haus

Nach der Auswärtspartie gegen die SpVgg. Lemp stand die TSG Dorlar mit leeren Händen da. Die SpVgg. Lemp gewann 2:0. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SpVgg. Lemp die Nase vorn.
SpVgg. Lemp bleibt Herr im eigenen Haus

A-Liga Wetzlar: SG Eintracht 05 Wetzlar – SG Altenkirchen/B./N. (Sonntag, 16:15 Uhr)

Altenk./Bonb./Neuk. vor schwerer Aufgabe

Das Altenk./Bonb./Neuk. konnte in den letzten neun Spielen nicht punkten. Mit der SG Eintracht Wetzlar wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Die SG Eintracht 05 Wetzlar kam zuletzt gegen die TSG Dorlar zu einem 1:1-Unentschieden. Die SG Altenkirchen/B./N. musste sich am letzten Spieltag gegen den TSV Blasbach mit 0:9 geschlagen geben.
Altenk./Bonb./Neuk. vor schwerer Aufgabe

A-Liga Wetzlar: TSV Blasbach – FC Schöffengrund (Sonntag, 14:30 Uhr)

Hohe Hürde für FC Schöffengrund

Dem FC Schöffengrund steht beim TSV Blasbach eine schwere Aufgabe bevor. Der TSV Blasbach gewann das letzte Spiel souverän mit 9:0 gegen die SG Altenkirchen/B./N. und muss sich deshalb nicht verstecken. Der FC Schöffengrund zog gegen die SG Nauborn/Laufdorf am letzten Spieltag mit 0:3 den Kürzeren.
Hohe Hürde für FC Schöffengrund