1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. A-Liga Wetzlar

TSG Dorlar auf Aufstiegskurs

Erstellt:

Vereinslogo TSG Dorlar und RSV Büblingshausen II
TSG Dorlar auf Aufstiegskurs © SPM Sportplatz Media GmbH

Bei der TSG Dorlar holte sich die Zweitvertretung des Büblingshausen eine 1:4-Schlappe ab. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten der TSG Dorlar. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Für das erste Tor sorgte Chauvryl Aime Loka Ndema. In der elften Minute traf der Spieler der Heimmannschaft ins Schwarze. Bereits in der 13. Minute erhöhte Laurin De Bona den Vorsprung der TSG Dorlar. Ein Eigentor der TSG Dorlar in der 33. Minute brachte dem RSV Büblingshausen II den 1:2-Anschluss. Mit einem Wechsel – Nico Schaefer kam für Andreas Heiduk – startete das Büblingshausen II in Durchgang zwei. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. De Bona schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (51.). Finn Schneider legte in der 73. Minute zum 4:1 für die TSG Dorlar nach. Mit dem Ende der Spielzeit strich die TSG Dorlar gegen den RSV Büblingshausen II die volle Ausbeute ein.

Die TSG Dorlar belegt mit 37 Punkten den Aufstiegsrelegationsplatz. Die Saison der TSG Dorlar verläuft weiterhin vielversprechend. Insgesamt hat die TSG Dorlar nun schon elf Siege und vier Remis auf dem Konto, während es erst eine Niederlage setzte. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird die TSG Dorlar die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Das Büblingshausen II bleibt abwehrschwach und damit weiter im unteren Tabellendrittel. Die Gäste kassieren weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zehn summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz.

Während die TSG Dorlar am kommenden Sonntag die SG Eintracht 05 Wetzlar empfängt, bekommt es der RSV Büblingshausen II am selben Tag mit dem FC Amedspor Wetzlar zu tun.

Auch interessant