1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Gruppenliga Gießen/Marburg

Herbe Pleite für FC Gießen II

Erstellt:

Vereinslogo FC Ederbergland II und FC Gießen II
Herbe Pleite für FC Gießen II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des FC Gießen blieb gegen die Reserve des FC Ederbergland chancenlos und kassierte eine herbe 3:7-Klatsche. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten von Ederbergland II. Und nach den 90 Minuten? Hat sich die Sichtweise bekräftigt.

Awed Issac Abeselom brachte den FC Gießen II in der zehnten Spielminute in Führung. Pascal Hammer trug sich in der 18. Spielminute in die Torschützenliste ein. Moritz Graw versenkte die Kugel zum 2:1 (22.). Doppelpack für den FC Ederbergland II: Nach seinem ersten Tor (26.) markierte Okay Yildirim wenig später seinen zweiten Treffer (31.). Burak Yavuz überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:1 für die Gastgeber (36.). Kurz vor der Pause traf Abdul Simsek für den FC Gießen II (44.). Nach dem souveränen Auftreten von Ederbergland II überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. Zum Seitenwechsel ersetzte Ahmed Hatim Mohamed Ahmed vom FC Gießen II seinen Teamkameraden Alexander Gabriel Rodriguez Weber. Der FC verkürzte den Rückstand in der 51. Minute durch einen Elfmeter von Issac Abeselom auf 3:5. Spielstark zeigte sich der FC Ederbergland II, als Valon Ademi (58.) und David Immel (63.) innerhalb weniger Minuten für die Vorentscheidung sorgten. Letztlich kam Ederbergland II gegen den FC Gießen II zu einem verdienten 7:3-Sieg.

Der FC Ederbergland II verbuchte insgesamt neun Siege, ein Remis und acht Niederlagen.

Die Defensive des FC Gießen II muss bis dato zu viele Gegentreffer verschmerzen – bereits 46-mal war dies der Fall. Vier Siege, fünf Remis und neun Niederlagen hat der FCG momentan auf dem Konto. Die Situation der Gießener ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen Ederbergland II handelte man sich bereits die vierte Niederlage am Stück ein.

Am kommenden Sonntag trifft der FC Ederbergland II auf die TSF Heuchelheim, der FC Gießen II spielt am selben Tag gegen den MTV 1846 Gießen.

Auch interessant