1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Gruppenliga Gießen/Marburg

Jubel über späten Sieg dank Kreiling

Erstellt:

Vereinslogo FC Ederbergland II und TSF Heuchelheim
Jubel über späten Sieg dank Kreiling © SPM Sportplatz Media GmbH

Zum Auftakt in die neue Spielzeit kam die TSF Heuchelheim gegen die Zweitvertretung des FC Ederbergland zu einem 2:1.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Für das erste Tor sorgte David Immel. In der 57. Minute traf der Spieler von Ederbergland II ins Schwarze. Die TSF Heuchelheim drängte auf den Ausgleich. Für frischen Wind sollten Nico Städele und Moritz Riedel sorgen, die per Doppelwechsel für Hannes Paul Euler und Lorenz Krah auf das Spielfeld kamen (68.). Für das 1:1 der Gäste zeichnete Leon Mattig verantwortlich (79.). Dank eines Treffers von Tim Kreiling in der Schlussphase (90.) gelang es der TSF Heuchelheim, die Führung einzufahren. Mit Ablauf der Spielzeit schlug die TSF Heuchelheim den FC Ederbergland II 2:1.

Ederbergland II stellt sich am Sonntag (16:00 Uhr) beim FC Cleeberg vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt die TSF Heuchelheim die SG Oberes Edertal.

Auch interessant