Vereinslogo SpVgg. Leusel und SG Waldsolms
+
SG Waldsolms rettet einen Punkt

Gruppenliga Gießen/Marburg: SpVgg. Leusel – SG Waldsolms, 2:2 (2:1)

SG Waldsolms rettet einen Punkt

Das Spiel zwischen der SpVgg. Leusel und der SG Waldsolms endete 2:2. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Das Hinspiel hatte die SpVgg. Leusel bei der SG Waldsolms mit 4:2 für sich entschieden.

Fabian Erb war es, der in der achten Minute das Spielgerät im Gehäuse der SG Waldsolms unterbrachte. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Felix Michael Busch den Ausgleich (11.). Nach nur 30 Minuten verließ David Steinbrecher von der SpVgg. Leusel das Feld, Antonio Gischler kam in die Partie. Lukas Ruppel schoss für den Gastgeber in der 36. Minute das zweite Tor. Die SpVgg. Leusel führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Die SpVgg. Leusel musste den Treffer von Fabian Wojtowicz zum 2:2 hinnehmen (72.). Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich die SpVgg. Leusel und die SG Waldsolms schließlich mit einem Remis.

Mit 45 ergatterten Punkten steht die SpVgg. Leusel auf Tabellenplatz fünf. 13 Siege, sechs Remis und neun Niederlagen hat die SpVgg. Leusel derzeit auf dem Konto. Seit sieben Begegnungen hat die SpVgg. Leusel das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Ein Punkt reichte der SG Waldsolms, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 40 Punkten stehen die Gäste auf Platz sechs. Die SG Waldsolms verbuchte insgesamt zwölf Siege, vier Remis und 13 Niederlagen. Die SG Waldsolms ist seit drei Spielen unbezwungen.

Am Mittwoch empfängt die SpVgg. Leusel den TSV Bicken. Die SG Waldsolms erwartet am Samstag den FC Burgsolms.

Das könnte Sie auch interessieren