Vereinslogo SG Kesselbach/O/A und FSG Wettenberg
+
Torloses Remis zwischen SG Kesselbach/O/A und FSG Wettenberg

Gruppenliga Gießen/Marburg: SG Kesselbach/O/A – FSG Wettenberg, 0:0 (0:0)

Torloses Remis zwischen SG Kesselbach/O/A und FSG Wettenberg

Das Ergebnis im Saisonabschlussspiel zwischen der SG Kesselbach/O/A und der FSG Wettenberg lautete 0:0. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis.

Das Hinspiel war ohne Tore geblieben, sodass die FSG Wettenberg und die SG Kesselbach/O/A jeweils einen Punkt eingefahren hatten.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Am Schluss musste sich die SG Kesselbach/O/A im direkten Duell mit der FSG Wettenberg mit einem 0:0 begnügen und auf wichtige Zähler im Abstiegskampf verzichten.

Dieses Mal entkamen die Gastgeber nur knapp dem Abstieg. Nach 33 Spielen steht die SG Kesselbach/O/A auf Platz 13. Die Offensive der SG Kesselbach/O/A überzeugte in dieser Saison überhaupt nicht. Mit nur 43 Treffern ist die Angriffsleistung noch verbesserungswürdig. Zum Saisonabschluss kommt die SG Kesselbach/O/A auf zehn Siege, neun Unentschieden und 14 Niederlagen. Vom Glück verfolgt war die SG Kesselbach/O/A in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

Nach allen 33 Spielen steht die FSG Wettenberg auf dem 15. Tabellenplatz. Mit 78 Gegentoren gab die Hintermannschaft der Gäste in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Die FSG Wettenberg verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man neun Punkte einsammelte.

Am nächsten Sonntag reist die SG Kesselbach/O/A zum FSV Schröck, zeitgleich empfängt die FSG Wettenberg die TSF Heuchelheim.

Das könnte Sie auch interessieren