Vereinslogo RSV Büblingshausen und VfL Biedenkopf
+
VfL Biedenkopf seit 16 Spielen ohne Pleite – Krise des Büblingshausen geht weiter

Gruppenliga Gießen/Marburg: RSV Büblingshausen – VfL Biedenkopf, 2:3 (1:2)

VfL Biedenkopf seit 16 Spielen ohne Pleite – Krise des Büblingshausen geht weiter

Im Spiel des Büblingshausen gegen den VfL Biedenkopf gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der Gäste. Die Überraschung blieb aus, sodass der RSV Büblingshausen eine Niederlage kassierte. Das Hinspiel hatte der VfL Biedenkopf zu Hause mit 6:0 gewonnen.

Der Tabellenführer erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Cihan Bicen traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Wenig später verwandelte Tim Eckhard einen Elfmeter zum 1:1 zugunsten des Büblingshausen (36.). Der VfL Biedenkopf ging per Elfmeter von Dennis Rakowski in Führung (42.). Der VfL Biedenkopf führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Rakowski schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (52.). Das 2:3 des RSV Büblingshausen bejubelte Florian Bunde (67.). Lennard Goronzy (Marburg) beendete das Spiel und damit schlug der VfL Biedenkopf das Büblingshausen auswärts mit 3:2.

Der RSV Büblingshausen steht mit 22 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Nun musste sich das Heimteam schon 17-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die fünf Siege und sieben Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Wer soll den VfL Biedenkopf noch stoppen? Der VfL Biedenkopf verbuchte gegen das Büblingshausen die nächsten drei Punkte und führt das Feld der Gruppenliga Gießen/Marburg weiter an. Die Angriffsreihe des VfL Biedenkopf lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 73 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. 23 Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen hat der VfL Biedenkopf derzeit auf dem Konto.

Der VfL Biedenkopf wandert mit nun 71 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt des RSV Büblingshausen gegenwärtig trist aussieht.

Am Sonntag gastiert das Büblingshausen bei der Reserve des FC Ederbergland. Kommenden Mittwoch (19:30 Uhr) tritt der VfL Biedenkopf bei der SG Kesselbach/O/A an.

Das könnte Sie auch interessieren