1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Nord

Bleibt VfL Dreihausen auch am zehnten Spieltag ungeschlagen?

Erstellt:

Vereinslogo VfL Dreihausen und SG Silberg/Eisenhausen
Bleibt VfL Dreihausen auch am zehnten Spieltag ungeschlagen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Samstag trifft der VfL Dreihausen auf die Silberg/Eisenhausen. Gegen die SG ReBa war für den VfL Dreihausen im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Am vergangenen Sonntag ging die SG Silberg/Eisenhausen leer aus – 2:3 gegen den SV Großseelheim.

Mit 16 Punkten aus acht Partien ist der VfL Dreihausen noch ungeschlagen und rangiert derzeit auf dem dritten Tabellenplatz. Die Verteidigung des Heimteams wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst sechsmal bezwungen. Der VfL Dreihausen ist in dieser Saison immer noch ungeschlagen. Die Bilanz lautet vier Siege und vier Unentschieden. Der VfL Dreihausen ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Die Silberg/Eisenhausen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Zu den zwei Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich bei der SG Silberg/Eisenhausen vier Pleiten.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte der VfL Dreihausen selbstbewusst antreten.

Die Silberg/Eisenhausen steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Auch interessant