Foto: Stefan Tschersich
1 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
2 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
3 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
4 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
5 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
6 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
7 von 50
Foto: Stefan Tschersich
Foto: Stefan Tschersich
8 von 50
Foto: Stefan Tschersich

Dank Mohr: SV Borussia Momberg holt Unentschieden

Die Zweitvertretung der Spfr. Blau/Gelb Marburg trennte sich an diesem Sonntag vom SV Borussia Momberg mit 1:1.

Tim Thumberger brachte den SV Borussia Momberg in der siebten Minute ins Hintertreffen. Mit einem Wechsel – Robin Mohr kam für Leon Martin – starteten die Gäste in Durchgang zwei. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Der Treffer, der Mohr in der 86. Minute gelang, bescherte seiner Mannschaft kurz vor dem Ende noch den Ausgleich. Am Ende trennten sich die SF/BG Marburg II und der SV Borussia Momberg schiedlich-friedlich.

Das Unentschieden wirkte sich auf die Tabellenplatzierung der Spfr. Blau/Gelb Marburg II aus, sodass man nun auf dem zehnten Platz steht. Einen Sieg, ein Remis und eine Niederlage hat der Gastgeber derzeit auf dem Konto.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der SV Borussia Momberg in der Tabelle auf Platz vier.

Am nächsten Mittwoch reist die SF/BG Marburg II zum FSV Cappel, zeitgleich empfängt der SV Borussia Momberg die SG Bunstruth/Haina.

Rubriklistenbild: © Foto: Stefan Tschersich

Das könnte Sie auch interessieren