Vereinslogo SG Wommelsh/Dernbach und Spfr. Blau/Gelb Marburg II
+
Dritter Heimsieg des Wommelsh/Dernbach

Kreisoberliga Marburg-Nord Abstiegsrunde: SG Wommelsh/Dernbach – Spfr. Blau/Gelb Marburg II, 2:1

Dritter Heimsieg des Wommelsh/Dernbach

Die SG Wommelsh/Dernbach gewann das Sonntagsspiel gegen die Reserve der Spfr. Blau/Gelb Marburg mit 2:1. Gegen das Wommelsh/Dernbach setzte es für die SF/BG Marburg II eine ungeahnte Pleite.

Als der Referee die Begegnung beim Stand von 2:1 letztlich abpfiff, hatte die SG Wommelsh/Dernbach die drei Zähler unter Dach und Fach.

Die Heimmannschaft muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als sechs Gegentreffer pro Spiel. Das Wommelsh/Dernbach hat bisher alle 18 Punkte zuhause geholt. Die SG Wommelsh/Dernbach krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: elf.

Mit 32 Zählern aus sieben Spielen steht die Spfr. Blau/Gelb Marburg II momentan im Mittelfeld der Tabelle. Die Gäste bauen die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher drei Siege ein.

Das Wommelsh/Dernbach tritt kommenden Freitag, um 19:00 Uhr, beim FV Wehrda an. Bereits drei Tage vorher reist die SF/BG Marburg II zur Spv. Wacker Frohnhausen. Anpfiff ist ebenfalls um 19:00 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren