1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Nord

Kann SV Großseelheim den Lauf ausbauen?

Erstellt:

Vereinslogo Spfr. Blau/Gelb Marburg II und SV Großseelheim
Kann SV Großseelheim den Lauf ausbauen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der Spfr. Blau/Gelb Marburg bekommt es am Sonntag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Gegen den TSV Michelbach kam die SF/BG Marburg II im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Letzte Woche gewann der SV Großseelheim gegen den FV Wehrda mit 3:1.

Somit belegt der SV Großseelheim mit 28 Punkten den vierten Tabellenplatz. Im Hinspiel gingen beide Mannschaften mit einem 2:2 auseinander.

Die Offensive der Spfr. Blau/Gelb Marburg II in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 38-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Kein einziger Sieg in den letzten vier Spielen! Die Gastgeber kommen seit längerer Zeit nicht mehr richtig in Fahrt. Wenigstens teilte man sich zuletzt die Punkte.

Den SV Großseelheim scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Vor allem die Offensivabteilung der SF/BG Marburg II muss der SV Großseelheim in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Trumpft die Spfr. Blau/Gelb Marburg II auch diesmal wieder mit Heimstärke (5-1-2) auf? Bessere Chancen werden auf jeden Fall dem SV Großseelheim (5-0-3) eingeräumt. Hier spielen zwei enge Konkurrenten gegeneinander. Der SV Großseelheim nimmt mit 28 Punkten den vierten Platz ein. Die SF/BG Marburg II liegt aber mit nur einem Punkt weniger auf Platz fünf knapp dahinter und kann mit einem Sieg am SV Großseelheim vorbeiziehen. Zu den acht Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei der Spfr. Blau/Gelb Marburg II fünf Pleiten. Der bisherige Ertrag des SV Großseelheim in Zahlen ausgedrückt: neun Siege, ein Unentschieden und sechs Niederlagen.

Formal ist die Spfr. Blau/Gelb Marburg II im Spiel gegen den Gast nicht der Favorit. Dennoch rechnet sich die SF/BG Marburg II Chancen auf den einen oder anderen Punkt aus.

Auch interessant