Vereinslogo TSV Erksdorf und TSV Michelbach
+
Raishtaj sichert TSV Michelbach den Auswärtserfolg

Kreisoberliga Marburg-Nord Abstiegsrunde: TSV Erksdorf – TSV Michelbach, 0:3 (0:1)

Raishtaj sichert TSV Michelbach den Auswärtserfolg

Mit 0:3 verlor der TSV Erksdorf am vergangenen Dienstag deutlich gegen den TSV Michelbach. Die Überraschung blieb aus: Gegen den TSV Michelbach kassierte der TSV Erksdorf eine deutliche Niederlage.

Florent Raishtaj trug sich in der elften Spielminute in die Torschützenliste ein. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Raishtaj schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (47.). Ahmet Ural überwand den gegnerischen Schlussmann zum 3:0 für den TSV Michelbach (70.). Am Ende hieß es für die Gäste: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim TSV Erksdorf.

Zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des TSV Erksdorf bei. Zuletzt war beim Gastgeber der Wurm drin. In den letzten vier Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Nur einmal gab sich der TSV Michelbach bisher geschlagen. Seit sechs Begegnungen hat der TSV Michelbach das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen.

Der TSV Erksdorf reist schon am Sonntag zur Spv. Wacker Frohnhausen. Schon am Samstag ist der TSV Michelbach wieder gefordert, wenn der TSV Kirchhain zu Gast ist.

Das könnte Sie auch interessieren